zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste
  • Menschen laufen auf einer Brücke

    Berufliche Reha –
    Erfolgreiche berufliche Wiedereingliederung nach psychischer Erkrankung

    Die BTZ unterstützen junge und erwachsene Menschen nach psychischer Erkrankung auf dem Weg ins Arbeitsleben.
    Unser Ziel: ihre berufliche Wiedereingliederung.

    Berufliche Rehabilitation und Berufliches Training stimmen wir gemeinsam auf ihre persönliche Situation ab. Damit die Integration in Ausbildung oder Arbeit gelingt.

Berufliche Trainingszentren (BTZ) der FAW gGmbH

 

Orientieren:

Entdecken Sie mit oder nach einer psychischen Erkrankung Ihr Potential für Ihre berufliche Integration! Jedes Berufliche Trainingszentrum (BTZ) der FAW bietet Ihnen dazu die passende Hilfe. Wir entwickeln mit Ihnen eine realistische berufliche Perspektive.

 

 

Trainieren:

Entwickeln Sie mit uns ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen für Ihre berufliche Wiedereingliederung. Das Berufliche Training bereitet Sie auch mit Praktika auf Ihre Integration in Arbeit oder Ausbildung vor. Probieren Sie sich aus!

 

 

Integrieren:

Finden Sie mit uns Ihren Arbeitgeber. Lassen Sie sich coachen für Ihre berufliche Integration, den Erhalt Ihres Arbeitsplatzes und Ihrer psychischen Gesundheit.

 

Zu den Angeboten...

Aktuelles aus den BTZ

Zwei Männer neben Weihnachtsbaum.

06.12.2017

Ein "animierender" Weihnachtsbaum für die Seniorenresidenz

Passend zur Adventszeit sorgt das Berufliche Trainingszentrum (BTZ) Neuwied für vorweihnachtliche Spannung in der Sankt Antonius Seniorenresidenz in Linz am Rhein.mehr...