zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Rostock

FAW gGmbH, Akademie Rostock

Ansprechpartner Sozialläden:

"IMA" Anklam: 
Birgit Heidschmidt
Telefon: 03971 2935 964
Telefax: 03971 2935 966
Mail: birgit.heidschmidt@faw.de

"Lichtblick" Ribnitz-Damgarten:
Olaf Sommer
Telefon: 03821 3903-28
Telefax: 03821 3903-15
Mail: olaf.sommer@faw.de

"Kiek in" Wolgast:
Grit Krause
Telefon: 03836 23232-10
Telefax: 03836 23232-14
Mail: grit.krause@faw.de

Sozialläden

Blick in den Verkaufsraum in Anklam.

In unseren Sozialläden können bedürftige Menschen aus dem ALG II oder Sozialhilfebezug günstige Waren aus den Bereichen Möbel, Textil, Elektrogeräte sowie Fahrräder erwerben. Voraussetzung für den Einkauf in unseren Sozialläden ist ein gültiger Bewilligungsbescheid über den ALG II-Bezug oder Sozialhilfebezug. Die Sozialläden der Akademie Rostock befinden sich in Anklam, Ribnitz-Damgarten und Wolgast.

Unsere Mitarbeiter werden bei der täglichen Arbeit tatkräftig von langzeitarbeitslosen Menschen und jungen Erwachsenen (U25) im Rahmen einer AGH-Maßnahme unterstützt. Zu den Zielen gehört unter anderem:

  • eine individuelle Förderung der Persönlichkeitsentwicklung,
  • die Vermittlung berufsfachlicher Qualifikationen in den Bereichen Handel, Wirtschaft, Verwaltung und Lager,
  • Förderung von Schlüsselqualifikationen
  • Gewöhnung an einen regelmäßigen, strukturierten Tagesablauf, hinführend auf einen geregelten Arbeitstag.

Nach Möglichkeit soll nach Durchlaufen der Maßnahme eine Integration der Teilnehmer in eine reguläre Ausbildung oder in Arbeit erfolgen.

Unsere Waren beziehen wir innerhalb des Projektes ausschließlich über Spenden. Die Aufarbeitung der unterschiedlichen Waren erfolgt in unseren Werkstätten an den Standorten der Sozialläden.