zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Paderborn

Ansprechpartnerin:
Julia Tenge

FAW gGmbH
Akademie Paderborn

Bahnhofstraße 32
33102 Paderborn

Telefon: 05251 14287-0
Telefax: 05251 14287-129

Mail: julia.tenge@faw.de

Berufliche Rehabilitation

Rehabilitanden im Unterricht.

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben sind einer der wichtigsten Aufgabenbereiche der FAW.

Häufig machen Unfälle, körperliche oder seelische Beeinträchtigungen eine berufliche Neuorientierung notwendig. Sie sind oft Ursachen von Arbeitslosigkeit, wenn eine Tätigkeit behinderungsbedingt nicht mehr ausgeübt werden kann. Diese Neuorientierung zeitnah zu unterstützen und den Betroffenen den beruflichen Wiedereinstieg zu ermöglichen, das ist unsere Zielsetzung im Bereich der Teilhabe am Arbeitsleben.

Im Vordergrund steht für uns das Lernen in der betrieblichen Praxis. Die Teilnehmer der Leistungen erleben direkt in der Tätigkeit bei Arbeitgebern der Region die betrieblichen Abläufe und Anforderungen. Dies sind wichtige Bedingungen für eine verbesserte Integration in den ersten Arbeitsmarkt. Zugleich wird sichergestellt, dass sich die Qualifizierung an den realen wirtschaftlichen Bedingungen orientiert.

Leistungen der FAW sind wohnortnah. Niemand muss seine soziale Umgebung für eine Qualifizierung verlassen. So können für eine Integration förderliche Ressourcen der Familie und des sozialen Umfeldes gezielt eingebunden werden. Leistungen für Rehabilitanden bieten wir an unserem Hauptstandort Paderborn und in den Außenstellen an.

Wir bieten individuelle Leistungen an, in denen unsere Teilnehmer in Einzelbetreuung mit unseren Mitarbeitern neue berufliche Perspektiven entwickeln und bei der Integration in Arbeit unterstützt werden. Hierzu gehören die Leistungen des Reha-Managements (RM) für Kunden der Berufsgenossenschaften (BG) oder Deutschen Rentenversicherung (DRV) und des individuellen Integrationsmanagements (IIM) für Kunden von Jobcentern (JC) oder Agenturen für Arbeit (AA).

In unseren Gruppenleistungen arbeiten wir mit unterschiedlichen Zielgruppen. Für Erwachsene bieten wir verschiedene Leistungen zur Unterstützung betrieblicher Umschulungen an und führen Maßnahmen zur Integration und Qualifizierung durch. Für Jugendliche gibt es die Leistungen, die eine betriebliche Erstausbildung unterstützend begleiten.

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Angebote im Einzelnen zu erfahren.