zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Leipzig

Ansprechpartnerin:
Stellv. Akademieleiterin
Claudia Noack

FAW gGmbH
Akademie Leipzig

Rosa-Luxemburg-Straße 29
04103 Leipzig

Telefon: 0341 96415-0
Telefax: 0341 96415-41

Mail: leipzig@faw.de

Kursangebote

Kursangebot - Details

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Zielgruppen:
Selbstzahler, Fachkräfte, Selbstständige & Existenzgründer, Unternehmen, Alleinerziehende, Akademiker*innen

Bemerkung:

Der Fernlehrgang richtet sich an Fachkräfte aus Wirtschaft und Verwaltung, die sich zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt / zur Geprüften Wirtschaftsfachwirtin weiterqualifizieren möchten und zur IHK-Prüfung zugelassen werden.

Lehrgangsinhalte:

Nach der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter/Geprüfte Wirtschaftsfachwirt/-in beinhaltet die bundeseinheitlich geregelte Gesamtprüfung zwei Teilprüfungen:

  1. Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
  2. Handlungsspezifische Qualifikationen

Die Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" gliedert sich in die Qualifikationsbereiche:

  1. Volks- und Betriebswirtschaft
  2. Rechnungswesen
  3. Recht und Steuern
  4. Unternehmensführung

Die Teilprüfung „Handlungsspezifische Qualifikationen" gliedert sich in die Handlungsbereiche:

  1. Betriebliches Management
  2. Investition, Finanzierung
  3. Betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  4. Logistik
  5. Marketing und Vertrieb
  6. Führung und Zusammenarbeit

Studienbegleitendes Material: 44 Lernhefte

Bildungsart:
Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung

Schulart:
Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Förderung:

Zugangsvoraussetzungen:

Sie können die Gesamtprüfung vor der zuständigen Kammer Ihres Wohn-, Arbeits- oder des Seminarortes ablegen und hier Ihre Zulassungsvoraussetzungen überprüfen lassen. Wenn Sie dies planen, informieren Sie sich bitte direkt vor Ort.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind in der Rechtsverordnung im Einzelnen wie folgt geregelt:
(1) Zur Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen ist zuzulassen, wer eine der nachfolgenden Voraussetzungen nachweist:

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf
    oder
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
    oder
  3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
    oder
  4. eine mindestens dreijährige Berufspraxis.

(2) Zur Teilprüfung Handlungsspezifische Qualifikationen ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  1. die abgelegte Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
  2. mindestens ein Jahr Berufspraxis im Fall einer mit Erfolg abgelegten Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den unter (1) Nr. 2 bis 4 genannten Zulassungsvoraussetzungen.

Wenn Sie unsicher sind, dann lassen Sie sich durch uns beraten!

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung, IHK-Fortbildungsabschluss

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 331
kurs.NEB_ID:
kurs.FAW_ID: 21

Kursbeginn:
28.09.2019

Kursende:
23.04.2021

Dauer:

Kursart:
Fernunterricht/ Fernstudium

Unterrichtszeiten:
1-2 Präsenztag(e) monatlich (Samstag)

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Leipzig
Rosa-Luxemburg-Straße 29

Kontakt:
René Bretschneider
Telefon: 0341 96415-17
E-Mail: rene.bretschneider@faw.de
FAX: 0341 96415-41