zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Leipzig

Ansprechpartnerin:
Stellv. Akademieleiterin
Claudia Noack

FAW gGmbH
Akademie Leipzig

Rosa-Luxemburg-Straße 29
04103 Leipzig

Telefon: 0341 96415-0
Telefax: 0341 96415-41

Mail: leipzig@faw.de

Kursangebote

Kursangebot - Details

Gemeinsam & Individuell

Zielgruppen:
Rehabilitand*innen, Menschen mit Behinderung, Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Jugendliche und junge Erwachsene, Akademiker*innen, ALG-II-Empfänger, Ältere Menschen, An- und Ungelernte

Bemerkung:

Menschen mit psychischen Einschränkungen, die

  • Unterstützung bei der Bewältigung vielfältiger und schwerwiegender Hemmnisse benötigen, um sie schrittweise an eine berufliche Integration heranzuführen
  • wegen der in ihrer Person liegenden Gründe ohne diese Förderung nicht bzw. noch nicht eingegliedert werden können
  • unabhängig von einer eindeutigen Diagnose, an unterschiedlichen psychisch negativen Folgen leiden, die mittelbar durch Langzeitarbeitslosigkeit entstehen.
  • Eine Teilnahme ist unabhängig vom Lebensalter oder der beruflichen Qualifikation möglich.

Lehrgangsinhalte:

Max. 154 UE als Individuelles Angebot

  • Standortbestimmung und Klärung des Unterstützungsbedarfs
  • Beratung von Betroffenen, z.B. über bestehende Hilfsangebote, zur Reflexion der persönlichen Situation, Krisenintervention
  • Psychoedukation mit Möglichkeiten zum Umgang mit der Erkrankung
  • Netzwerkarbeit mit Kontakten zu anderen Diensten, Ämtern, Ausbildungs- und Arbeitsstätten
  • kognitives Training, z. B. Merkfähigkeit, Konzentration
  • psychosoziales Training, z.B. Training von Wahrnehmung, Empathie, Selbstkontrolle, Zeitmanagement, Selbstsicherheitstraining, Kommunikationstraining, Konfliktbewältigungstraining, Entspannungsangebote und Stressbewältigung
  • ggf. individuelles Training von Grundarbeitsfähigkeiten und Basiskompetenzen
  • ggf. Berufszielfindung und Bewerberstrategien
  • ggf. Kooperation und Vermittlung zu Netzwerkpartnern bei einem über die Maßnahmeziele hinausgehenden Unterstützungsbedarf
  • Die 1x monatlich stattfindenden Präsenztage werden als offener Café-Treff angeboten.


Max. 240 Stunden im betrieblichen Praktikum (optional)
Für den Teilnehmenden besteht die Möglichkeiten der individuellen Gestaltung eines Praktikums entsprechend der persönlichen Voraussetzungen. Begleitung und Coaching der betrieblichen Arbeits- und Belastungserprobungen (z.B. Teilzeiterprobungen, tageweise Einsätze)

Bildungsart:
Keine Zuordnung möglich

Schulart:
Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Förderung:
Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.

Zugangsvoraussetzungen:

Teilnehmer benötigen einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS). Diesen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Jobcenter.

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 1439
kurs.NEB_ID:
kurs.FAW_ID: 21

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
mehr als 3 Jahre

Kursart:
Teilzeit

Unterrichtszeiten:

Bemerkungen:
individuelle Terminvereinbarungen

Veranstaltungsort:
Leipzig
Rosa-Luxemburg-Straße 29

Datei/en
17-07-12_Flyer_Gemeinsam.pdf

Kontakt:
Kerstin Kletzsch
Telefon: 03423 70961-12
E-Mail: kerstin.kletzsch@faw.de
FAX: 03423 70961-20