zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Köln

Ansprechpartner:
Akademieleiter
Andreas Weber

FAW gGmbH
Akademie Köln

Von-Werth-Straße 21-23
50670 Köln

Telefon: 0221 37640-0
Telefax: 0221 37640-13

Mail: koeln@faw.de

 

So kommen Sie zu uns...

ESF-Projekt „ChanGe"

                   

Weitere Informationen zur Europäischen Kommission und dem ESF in Rheinland-Pfalz durch Anklicken der Förderlogosoder folgende Verlinkungen oder hier: www.esf.rlp.de und http://ec.europa.eu/esf und MSAGD https://msagd.rlp.de/de:

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

ESF-Projekt „ChanGe – Chancen durch Gesundheit für KMU“

Im Rahmen des Förderansatzes „Zukunftsfähige Arbeit“ des Europäischen Sozialfonds Rheinland-Pfalz ist es Ziel der FAW, Unterstützungsangebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement aufzuzeigen und auszubauen. Gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen mangelt es bisher häufig an Fachwissen und Umsetzungskompetenz, wie unter anderem im Leitfaden „Betriebliches Gesundheitsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen in Rheinland-Pfalz“ der Universität Mainz deutlich wird.

Mit dem Projekt „ChanGe – Chancen durch Gesundheit für KMU“ schafft die FAW Köln in Neuwied den Rahmen, Betriebe der Region in ihrer Kompetenzentwicklung zu unterstützen. Die Themen beschränken sich dabei nicht nur auf die Förderungsmöglichkeiten der körperlichen Gesundheit, sondern umfassen auch psychische Gesichtspunkte oder rechtliche Aspekte, beispielsweise im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM).

Neben betriebsübergreifenden Fachveranstaltungen haben einzelne KMU zudem die Möglichkeit, sich individuell beraten zu lassen, um spezifische Handlungsfelder zu identifizieren.

Ansprechpartnerin: Inge Wolf (Projektleiterin ESF-ChanGe -Chancen durch Gesundheit für KMU)
E-Mail: inge.wolf@faw.de
Telefon: 02631 94 104-17

Weiterführende Informationen finden Sie auf der ESF-Projektseite.

Hier finden Sie die Berichte zu den bisherigen ChanGe-Veranstaltungen ...