zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Kaiserslautern

Ansprechpartnerin:
Akademieleiterin
Marion Michel

FAW gGmbH
Akademie Kaiserslautern

Flickerstal 5
67657 Kaiserslautern

Telefon: 0631 36674-0
Telefax: 0631 36674-16

Mail: kaiserslautern@faw.de

Angebote

Kursangebot - Details

Differenzierte Wiedereingliederung ins Arbeitsleben für Menschen mit psychischen Einschränkungen (DiWA)

Zielgruppen:
Rehabilitand*innen, Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Bemerkung:

Lehrgangsinhalte:

- Profiling
- Bewerbungstraining
- Fachübergreifender Unterricht
- Psychologisches Verhaltens- und Persönlichkeitstraining
- Akquisition adäquater Praktikumsplätze; Praktikum in Betrieben der Region, die realistische Eingliederungschancen bieten
- Ermittlung des individuellen Berufsbildungsstandes
- Erarbeiten eines realistischen Anspruchsniveaus für die berufliche Wiedereingliederung
- Entwickeln von Lernstrategien und Arbeitsmethoden
- Entwickeln von Lösungsstrategien für Probleme im Arbeitsleben

Die Teilnehmer werden von einem Team aus Sozialpädagogen, Psychologen und qualifizierten Fachlehrkräften betreut.

Aufgrund der besonderen Problemstellung wird ein Schwerpunkt auf die Stabilisierung der psychischen Situation sowie auf die Stärkung von Schlüsselqualifikationen gelegt.
Es findet eine differenzierte Eignungsfeststellung statt.

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Schulart:
keine Zuordnung möglich

Förderung:

Zugangsvoraussetzungen:

Anerkannte/r Rehabilitand/in, psychische Beeinträchtigungen

Abschlussart:

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 79
kurs.NEB_ID: 96
kurs.FAW_ID: 18

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
Keine Angabe

Kursart:
Vor-Ort-Vollzeit

Unterrichtszeiten:

Bemerkungen:
auch Teilzeit möglich; Dauer 12 Monate (8 Monate plus 4 Monate Verlängerung)

Veranstaltungsort:
Außenstelle Ludwigshafen
Rheinuferstraße 9b

Kontakt:
Gebhardt Martin
Telefon: 0631 36674-15
E-Mail: martin.gebhardt@faw.de
FAX: 0631 36674-16