zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Jena

Ansprechpartnerin:
Akademieleiterin
Annett Schädlich 

FAW gGmbH
Akademie Jena

Spitzweidenweg 30
07743 Jena

Telefon:  03641 5371-0
Telefax : 03641 5371-20

Mail: jena@faw.de

So kommen Sie zu uns

Angebote

Kursangebot - Details

Auftakt - Einzelcoaching mit optionalem Praktikum Weimar

Zielgruppen:
Kurzarbeiter, Studienabbrecher, Fach- und Führungskräfte, Existenzgründer, Rehabilitanden, Menschen mit unzureichenden Sprachkenntnissen, Menschen mit Behinderung, Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Jugendliche, Alleinerziehende, Akademiker, ALG-I-Empfänger, ALG-II-Empfänger, ältere Arbeitslose, An- und Ungelernte, Analphabeten, Ausbildungssuchende, Aussiedler

Bemerkung:

Bezieher von Leistungen nach dem SGB II und SGB III sowie Selbstständige im Leistungsbezug

Lehrgangsinhalte:

Der Inhalt der Maßnahme kann, je nach Bedarf der Teilnehmer, variieren. Prinzipiell ist das Auftakt - Einzelcoaching wie folgt aufgebaut:

  • Feststellung Ihrer Kenntnisse, Stärken und Fertigkeiten
  • Stärkung Ihrer persönlichen Fähigkeiten
  • Lebenspraktische Unterstützung
  • Erarbeitung beruflicher Perspektiven
  • Orientierung am Arbeitsmarkt
  • Begleitung und Anleitung bei der Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen entsprechend der aktuellen Layout-Trends
  • Vorbereitung auf ein mögliches Vorstellungsgespräch
  • gemeinsame Arbeitsmarktanalyse und Gehaltsrecherche
  • Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Praktikum, welches Ihren individuellen Interessen und Fähigkeiten entspricht
  • Praktika werden vom Coach eng und ganzheitlich begleitet
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit den Arbeitgebern

 
Themen der angebotenen Workshops...

Im Rahmen der Workshops werden u. a. Themen wie „Entspannungstechniken", „Stilberatung",
„Vorstellungsgespräch in Theorie und Praxis", „Schuldnerberatung", „Gesundheit" oder „Bewerbungslayout" angeboten.


Ziel des Auftakt - Einzelcoachings ist es, Ihre berufliche Wiedereingliederung vorzubereiten und eine langfristige Integration in den ersten Arbeitsmarkt anzustreben. Die Kombination aus individueller Beratung, intensiver Betreuung und der gemeinsamen Entwicklung einer realistischen Perspektive, tragen zur Erhöhung der Integrationschancen bei. Weiterhin besteht die Möglichkeit einer betrieblichen Erprobung, in der sie Ihre Fähigkeiten austesten und sich in der Praxis beruflich orientieren können.

Bildungsart:
Keine Zuordnung möglich

Schulart:
keine Zuordnung möglich

Förderung:
Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.
Zulassung zur Förderung mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS).

Zugangsvoraussetzungen:

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 1494
kurs.NEB_ID: 92
kurs.FAW_ID: 16

Kursbeginn:
07.06.2018

Kursende:
06.06.2021

Dauer:

Kursart:
Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:
nach Terminvereinbarung

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Außenstelle Weimar
Rießner Straße 12b

Kontakt:
Christina Heinrich
Telefon: 03643 4911812
E-Mail: christina.heinrich@faw.de