zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Hanau

Ansprechpartnerin:
Akademieleiterin
Michaela Weiß

FAW gGmbH
Akademie Hanau

Ulanenplatz 11
63452 Hanau

Telefon: 06181 92168-0
Telefax: 06181 92168-14

Mail: hanau@faw.de

Kursangebote

Kursangebot - Details

Ausbildung für junge Menschen mit Förderbedarf

Zielgruppen:
Jugendliche, Ausbildungssuchende

Bemerkung:

Lehrgangsinhalte:

Die Ausbildung für junge Menschen mit Förderbedarf - Kooperatives Modell richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen im Sinne des III. und IX. Sozialgesetzbuches, die aufgrund von körperlichen oder Lernbeeinträchtigungen eine besondere Förderung bei der Berufsausbildung benötigen. Ob diese Leistung für Sie geeignet ist, entscheidet Ihr zuständiger Berater bei der Agentur für Arbeit Hanau.

Leistungsrahmen

Die FAW gGmbH bietet Ausbildungen für junge Menschen in wohnortnaher Form an und begleitet Sie während der gesamten Ausbildungsdauer mit Unterrichts-, Förder- und Beratungsangeboten.

Die fachpraktische Ausbildung absolvieren Sie in einem ausbildungsberechtigten Kooperationsbetrieb in Ihrer Nähe. Parallel hierzu besuchen Sie die örtlich zuständige Berufsschule. Unsere Fachkräfte koordinieren den Ausbildungsverlauf und helfen Ihnen, Probleme in Schule und Betrieb zu lösen.

Am Ende der Ausbildungszeit legen Sie Ihre Prüfung vor der zuständigen Kammer ab. Hierauf bereiten wir Sie gesondert vor und helfen Ihnen auch bei der Bewältigung von Lernstress und Prüfungsangst. Das Ausbildungsziel legen Sie dabei in Absprache mit Ihrem Berater bei der Agentur für Arbeit fest.

Die betriebsnahe Ausbildung ermöglicht Ihnen ein praxisnahes und anwendungsbezogenes Lernen mit guten Chancen auf eine anschließende Übernahme in ein Arbeitsverhältnis.

Unsere Leistungen

  • Akquise geeigneter Kooperationsbetriebe
  • bei Bedarf Unterstützung der Arbeitgeber bei behinderungsbedingt erforderlichen Umgestaltungen am Arbeitsplatz
  • Fachliche Förderung der Auszubildenden
  • Rehabilitationsspezifische sozialpädagogische Förderung und Unterstützung der Teilnehmer in organisatorischen, persönlichen und beruflichen Fragen
  • Koordination der Ausbildung in Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen, z.B. den Kammern, der Berufsschule, den Betrieben
  • Bei Bedarf Vermittlung von begleitenden medizinischen und / oder psychologischen Dienstleistungen

Fachliche Förderung

  • Fachspezifischer und allgemeinbildender Stützunterricht
  • Nachbereitung der Berufsschulinhalte
  • Fachübergreifende Förderung
    - Abbau von Lernhemmungen und -blockaden
    - Bewältigung von Versagensängsten
    - Bewältigung von Motivationsstörungen
  • Prüfungsvorbereitung

Rehaspezifische Förderung

  • Individuelle Förderplanung und Beratung
  • Einzel- und Gruppentrainings zur Entwicklung sozialer Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen
  • Krisenbewältigung
  • Projektangebote

Bildungsart:
Berufsausbildung

Schulart:
Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Förderung:
Eine Förderung durch Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter findet nach Zuweisung statt.

Zugangsvoraussetzungen:

Abschlussart:
anerkannter Berufsabschluss

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 593
kurs.NEB_ID:
kurs.FAW_ID: 14

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
mehr als 2 Jahre bis 3 Jahre

Kursart:
Vollzeit

Unterrichtszeiten:
auf Anfrage

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Hanau
Ulanenplatz 11

Kontakt:
Stefan Wolek
Telefon: 06181 92168-38
E-Mail: stefan.wolek@faw.de
FAX: 06181 92168-14