zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Hamburg

Ansprechpartner:
Michael Henseleit, Akademieleiter

FAW gGmbH
Akademie Hamburg

Spohrstraße 6
22083 Hamburg

Telefon: 040 280066-0
Telefax: 040 280066-20
Mail: hamburg@faw.de

Ulrike Weber,
Fachbereichsleiterin Qualifizierung & Aktivierung

Telefon: 0341 149192-21
Telefax: 0341 149192-29
Mail: ulrike.weber@faw.de

Teilqualifizierung "TQplus"

Neue Wege dem Fachkräftemangel zu begegnen – mit der Arbeitgeberinitiative Teilqualifizierung

Die Gastronomiebranche ist auf qualifizierte Fachkräfte angewiesen. Vor diesem Hintergrund planen der DEHOGA Hamburg, der UVNord - Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein e.V. und die Fortbildungsakademie der Wirtschaft Akademie Hamburg das gemeinsame Projekt "TQplus im Berufsbild „Fachkraft im Gastgewerbe“.

Ziel ist es, Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund mit Teilqualifikationen (TQ) zu Fachkräften zu qualifizieren.

Teilqualifikationen bilden dabei die Brücke zum Erwerb eines Berufsabschlusses, Unternehmen gewinnen durch die Qualifizierung neue Fachkräfte.

Was sind Teilqualifikationen? Logo TQplus

Es sind voneinander abgegrenzte und standardisierte Einheiten innerhalb eines anerkannten Berufsbildes. Jede Teilqualifikation

  • beinhaltet eine Praxisphase direkt in Hotels-und Gastbetrieben 
  • schließt mit einer Prüfung (Kompetenzfeststellung) ab und 
  • wird mit einem eigenen Zertifikat bestätigt.

Auftakt des Projektes ist die Informationsveranstaltung, die im Mai 2019 in der FAW Hamburg, Spohrstraße 6, stattfindet. Hier werden Sie über den Ablauf, Zugangsvoraussetzungen und Förderung informiert.

Den genauen Termin erhalten Sie über ein Mailing und in Kürze auf dieser Seite.

Weiterführender Link:

Zur "Arbeitgeberinitiative Teilqualifizierung: https://www.nachqualifizierung.de/

     Logo AGI Arbeitgeberinitiative