zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Hamburg

Ansprechpartner:
Akademieleiter Michael Henseleit

FAW gGmbH
Akademie Hamburg

Spohrstraße 6
22083 Hamburg

Telefon: 040 280066-0
Telefax: 040 280066-20

Mail: hamburg@faw.de

Kursangebote

Kursangebot - Details

Produktiver Einsatz von "leistungsgewandelten" MitarbeiterInnen! Vom Tabu zur win-win Strategie!

Zielgruppen:
Gesundheit/Soziales, Gesundheits- und Pflegeberufe, Selbstzahler, Fach- und Führungskräfte, Betriebsräte, Unternehmen, Akademiker

Bemerkung:

Unser Angebot richtet sich an BEM-Beauftragte, zertifizierte Disability Manager (CDMP), Personalverantwortliche, Führungskräfte

Lehrgangsinhalte:

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement gilt für alle Mitarbeiter*innen im Unternehmen, die häufiger oder länger krank sind. Mit dem Alter der Mitarbeiter wächst auch der Anteil der leistungsgewandelten Mitarbeiter. Es geht um Menschen, die durch Krankheit, Unfall oder alter(n)sbedingt am bisherigen Arbeitsplatz nicht mehr voll einsatzfähig sind, mit oder ohne Behinderung. Leistungsgewandelte Mitarbeiter erfolgreich weiter zu beschäftigen heißt: Arbeitsplätze zu identifizieren oder zu schaffen, welche die Leistungsfähigkeit, Erfahrung und das individuelle Know-how ausschöpfen. Für die Weiterbeschäftigung stellen sich den betrieblichen Akteuren drei Fragen: Welche Probleme ergeben sich im betrieblichen Alltag? Ist die Einschränkung dauerhaft und so gravierend, dass die alte Tätigkeit nicht mehr als Maßstab für die Arbeitsfähigkeit dienen kann und daher eine andere Beschäftigungsmöglichkeit gefunden werden muss? Haben sich die Arbeitsanforderungen so geändert, dass erst dadurch die Einschränkungen deutlich werden?

Der zweitägige Workshop zeigt Ihnen, wie Sie drei Handlungsfelder nachhaltig miteinander verbinden können: Lebenslanges Lernen und Personalentwicklung, Prävention und Interventionen im demografischen Wandel sowie Arbeitsplatzwechsel und interner Arbeitsmarkt. Zudem werden Lösungsimpulse anhand von drei effizienten Werkzeugen für einen fähigkeits- und leistungsgerechten Einsatz gegeben:

  • Impulse zu leistungsgewandelten Mitarbeiter*innen - Definitionen und Tabus
  • Strategien und Werkzeuge zur Integration leistungsgewandelter Mitarbeiter*innen u.a. Mitarbeiterprofil als Kompetenzpass, Potentialanalyse für die Arbeitsplatzanpassung und den Arbeitsplatzwechsel in fünf Schritten, Four-Category-Modell, Interner Arbeitsmarkt und Tätigkeitswechsel (Organisationsmodelle)
  • Entwicklung von Prototypen für die eigene Praxis

Für diese Veranstaltung werden Ihnen 14 CDMP Punkte anerkannt.

Bildungsart:
Keine Zuordnung möglich

Schulart:
keine Zuordnung möglich

Förderung:

Zugangsvoraussetzungen:

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 1786
kurs.NEB_ID:
kurs.FAW_ID: 13

Kursbeginn:
01.09.2020

Kursende:
02.09.2020

Dauer:

Kursart:
Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:
09:00 - 16:30

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Hamburg
Spohrstraße 6

Datei/en
SeminarLeistungsgewandelteMA2020.pdf

Kontakt:
Maike Buchholz
Telefon: 040 280066-40
E-Mail: maike.buchholz@faw.de