zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Fulda

Ansprechpartner:
Akademieleiter
Stephan Martin

FAW gGmbH
Akademie Fulda

Rangstraße 39
36043 Fulda

Telefon: 0661 679309-0
Telefax: 0661 679309-29

stv. Akademieleiterin:
Caterina Schott

Mail: fulda@faw.de

Kursangebote

Kursangebot - Details

Qualifizierendes Inklusionsprojekt für Menschen mit Behinderung

Zielgruppen:
Menschen mit unzureichenden Sprachkenntnissen, Menschen mit Behinderung, Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, ALG-II-Empfänger, An- und Ungelernte

Bemerkung:

Zielgruppen des Projektes sind:

  • Empfänger von Arbeitslosengeld I - Langzeitarbeitslose oder Arbeitslose, deren berufliche Eingliederung auf Grund von schwerwiegenden Vermittlungshemmnissen (mit gesundheitlichen Einschränkungen, einer festgestellten Behinderung) besonders erschwert ist
  • Empfänger von Arbeitslosengeld II, die neben gesundheitlichen Einschränkungen bzw. einer festgestellten Behinderung weitere Handlungsbedarfe haben und bei denen mit adäquaten Unterstützungsangeboten eine Integration zu erreichen ist.

Eine Beschränkung auf bestimmte Behinderungen wird nicht vorgenommen.
Rehabilitanden können ebenfalls - abhängig vom Leistungsträger - am Projekt teilnehmen.

Lehrgangsinhalte:

In der Einstiegsphase erfolgt eine Feststellung der individuellen Ausgangssituation, der Kompetenzen und Ressourcen, aber auch der Förderbedarfe jedes Teilnehmenden. Aus dieser Feststellung resultiert eine zielgerichtete Planung des weiteren Vorgehens.
Die anschließenden Unterstützungsleistungen für die Teilnehmenden in der Hauptintegrationsphase werden aus folgenden Elementen individuell und flexibel gestaltet:

  • Unterstützungs- und Beratungsangebote (Coachings / Förderung der Integrationskompetenz)
  • gruppendynamische Angebote mit Peergroup-Ansatz
  • berufsfachliche Kenntnisvermittlung
  • betriebliche Phasen zur Eignungsfeststellung (betriebliche Erprobung) oder Erweiterung der beruflichen Kompetenzen (betriebliche Trainings).

Bildungsart:
Keine Zuordnung möglich

Schulart:
keine Zuordnung möglich

Förderung:
Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.
Zulassung zur Förderung mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS).

Zugangsvoraussetzungen:

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 1838
kurs.NEB_ID: 67
kurs.FAW_ID: 12

Kursbeginn:
11.11.2019

Kursende:
07.10.2022

Dauer:

Kursart:
Gruppenmaßnahme (AVGS)

Unterrichtszeiten:
Vollzeit

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Außenstelle Bad Hersfeld
Leinenweberstraße 9-11

Datei/en
QFB_Inkl.pdf

Kontakt:
Christiane Schneider
Telefon: 06621 64064-41
E-Mail: fulda@faw.de
FAX: 06621 64064-44