zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Willkommen in der Akademie Dresden

FAW gGmbH
Akademie Dresden

Paradiesstraße 40
01217 Dresden

Telefon: 0351 47371-40
Telefax: 0351 47371-14

Mail: dresden@faw.de

Aktuelles aus der Akademie Dresden

Exkursion zur Sachsen-Säge GmbH.

Exkursion zur Sachsen-Säge GmbH.

Schüler im Sächsischen Landtag.

Schüler im Sächsischen Landtag.

„Design Thinking bei T-Systems Multimedia Solutions, Dresden.

„Design Thinking bei T-Systems Multimedia Solutions, Dresden.

Übungsstunde Selbstverteidigung.

Übungsstunde Selbstverteidigung.

18.03.2019
Handwerk, Politik, Soziales – spannende Exkursionen mit den Praxisberatern

Eine Karriere in der IT, einen sozialen Beruf erlernen oder vielleicht doch in die Politik gehen? Die beruflichen Möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler sind vielfältig – schnell verliert man da den Überblick. Unsere Praxisberater unterstützen an den Schulen und suchen gemeinsam mit den Schülern anhand deren Interessen und Stärken nach dem passenden Berufsbild.

Berufsfelder konkret erfahren

Die Winterferien haben die Praxisberater wieder genutzt, um den Schülerinnen und Schülern in Form von Exkursionen einen Einblick in verschiedene Unternehmen und Tätigkeitsbereiche zu bieten. In der ersten Woche führte sie ihr Weg zur Sachsen-Säge GmbH und zur Beantwortung der Frage „Was macht eigentlich ein/e Bauwerksmechaniker/in für Abbruch- und Betontrenntechnik?“. Einen Einblick in den Alltag eines Politikers erhielten die Schüler im Sächsischen Landtag und im Gespräch mit zwei Politikerinnen. Was die digitale Arbeitswelt von morgen im Bereich IT bereit halten kann und wie „Design Thinking“ zur Konzeptionierung von Ideen genutzt wird, durften die Schüler bei der T-Systems Multimedia Solutions in Dresden erfahren und ausprobieren.

Welcher Beruf passt zu mir?

Die zweite Ferienwoche startete sportlich beim Fight Sport Pirna e.V. – neben einer Übungsstunde in Selbstverteidigung erfuhren die Schüler, was es bedeutet, einen Verein zu gründen. Die letzte Exkursion führte zu den Wichern Werkstätten in Freital, einer anerkannten Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Im Gespräch erfuhren die Schüler, welche Möglichkeit eine solche Werkstatt Menschen mit Behinderung bietet und welche Voraussetzung man für eine berufliche Tätigkeit im sozialen Umfeld mitbringen sollte.

Wir danken wieder allen Unternehmen und Einrichtungen für ihre offenen Türen und die vielen Informationen! Basierend auf diesen Erlebnissen und Erkenntnissen können die Praxisberater mit den Schülern konkrete Berufsfelder ins Auge fassen.

Fotos vergrößern

Bild 1: Exkursion zur Sachsen-Säge GmbH
Bild 2: Schüler im Sächsischen Landtag
Bild 3: "Design Thinking" bei T-Systems Multimedia Solutions
Bild 3: Übungsstunde Selbstverteidigung