zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Dessau

Porträtfoto Babette Kühnel

Ansprechpartnerin:
Akademieleiterin
Babette Kühnel

FAW gGmbH
Akademie Dessau

Kühnauer Straße 164 b
06846 Dessau-Roßlau

Telefon: 0340 216917-11
Telefax: 0340 216917-9

Mail: dessau@faw.de

Die Kontaktdaten des Ansprechpartners für das Projekt "Aktive Eingliederung" finden Sie links unterhalb des Textes.

Aktive Eingliederung – berufliche Integration von langzeitarbeitslosen Personen

Logos ESF Sachsen-Anhalt            Logo Stadt Dessau

Das Projekt „Aktive Eingliederung“  wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds des Landes Sachsen–Anhalt.

Teilnehmende am Projekt sind ältere Arbeitslose ab dem 50.Lebensjahr und langarbeitslose Personen, die mit Hilfe der Förderangebote nach dem SGB II oder III nicht mehr erreicht werden können und einen besonderen Unterstützungsbedarf bei der Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt oder in Ausbildung haben.

Laufzeit: 15.09.2016 – 14.09.2019
Verweildauer je Teilnehmenden: 12 Monate
Praktikum: bis zu 6 Monate, maximal 3 Monate bei einem Arbeitgeber

Interessierte können das Angebot an unserem Hauptstandort in Dessau und in unserer Zweigstelle in Wittenberg nutzen.

Ziel:  

  • Verbesserung der individuellen Beschäftigungs- und Integrationsfähigkeit
  • Stärkung der Eigeninitiative
  • Integration in Arbeit

Arbeitspakete:   

  • Potentialanalyse und Kompetenzfeststellung
  • Soziale und fachliche Qualifizierung
  • Integrationspraktika
  • Sozialpädagogische und psychologische Begleitung
  • ProfilPASS
  • Nachbetreuung

Abgrenzung zu anderen Angeboten:   

  • Verweildauer bis zu 12 Monate
  • Einsatz des Profilpasses
  • Nachbetreuung im Arbeitsverhältnis

Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Aktive Eingliederung".

Kontakt:

Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Standort Dessau-Roßlau, Kühnauer Str. 164b, 06846 Dessau-Roßlau
Telefon: 0340 216917-22 / Fax: 0340 216917-9
Ansprechpartner: Frau Antje Zehe
E-Mail: antje.zehe@faw.de