zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Dessau

Ansprechpartnerin:
Daniela Hähnel

FAW gGmbH
Akademie Dessau
Außenstelle Bernburg

Kalistraße 11
06406 Bernburg

Telefon: 03471 364484
Telefax: 03471 627253

Mail: dessau@faw.de

Unsere Reha-Maßnahmen im Überblick

Das Reha-Management (RM) …

… ist eine Maßnahme, die in Modulen aufgebaut ist und Sie Schritt für Schritt auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vorbereitet. Die unterschiedlichen Einheiten lassen sich ganz nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Reha-Management (RM)"/Dessau-Roßlau.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Reha-Management (RM)"/Bernburg.

Das Reha-Management für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen (MeH)

… ist ebenfalls in Modulen aufgebaut. Diese Einheiten richten sich ganz nach den Bedürfnissen von Jugendlichen und Erwachsenen, die an den Folgen einer erworbenen Hirnschädigung leiden und ihr Leben neu gestalten müssen.
Diese Maßnahme bieten wir Ihnen am Standort Dessau.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Reha-Management für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen".

Das Reha-Management für Klienten mit posttraumatischer Belastungsstörung (RM-PTBS)

Bei dieser Maßnahme wird besonders den Bedürfnissen von Gewalt- und Unfallopfern Rechnung getragen. Es findet eine intensive und individuelle psychologische Betreuung statt.
Diese Maßnahme bieten wir Ihnen am Standort Dessau.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Reha-Management Klienten mit posttraumatischer Belastungsstörung (RM-PTBS)".

QFB – Qualifizierungsprojekt zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderung

Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedingungen und Ihres Qualifizierungsbedarfs entwickeln wir gemeinsam eine neue berufliche Perspektive für Sie. Ein persönlicher Integrationsplan führt Sie Schritt für Schritt zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. Ihre neuen beruflichen Qualifikationen erproben Sie gleich praktisch bei Unternehmen der Region.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Qualifizierungsprojekt zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderung (QfB)" / Bernburg.

Das Integrationsprojekt für Menschen mit Behinderung (IfB)

Mit einer fachlichen Qualifizierung werden Sie auf den dauerhaften Wiedereinstieg ins Arbeitsleben vorbereitet.
Diese Maßnahme bieten wir Ihnen am Standort Dessau.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Integrationsprojekt für Menschen mit Behinderung (IfB)".

Die Umschulung für Rehabilitanden im Betrieb (URB)

Mit unserer Unterstützung erlernen Sie einen neuen Beruf, für den Sie einen staatlich anerkannten Abschluss (z. B. IHK, HWK) machen.
Diese Maßnahme bieten wir Ihnen am Standort Dessau.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot Umschulung für Rehabilitanden im Betrieb (URB)".

Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot Umschulung für Rehabilitanden im Betrieb (URB)".

Individuelles Integrationsmanagement (IIM)

Das Individuelle Integrationsmanagement unterstützt Menschen, deren berufliche Laufbahn durch Krankheit oder Behinderung unterbrochen wurde dabei, eine neue berufliche Perspektive zu finden.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Individuelles Integrationsmanagement" /Dessau

Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Individuelles Integrationsmanagement" /Bernburg

Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Individuelles Integrationsmanagement" /Lutherstadt Wittenberg

Das Casemanagement (CM)

Sie befinden sich im Krankengeldbezug? Damit keine Arbeitslosigkeit droht, unterstützen wir Sie bei der (Wieder-)Eingliederung ins Arbeitsleben. Ob Antragstellung oder Umgestaltung des Arbeitsplatzes, Sie können auf unsere Hilfe zählen. Wir erörtern mit Ihnen und dem Arbeitgeber neue Perspektiven.
Diese Maßnahme bieten wir Ihnen am Standort Dessau.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Casemanagement"

Kompetenzzentrum zur Integration von Menschen mit seelischer Behinderung

Ziel des Kompetenzzentrums ist die langfristige Integration von Menschen mit seelischen Behinderungen in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Durch Qualifizierung, Training und Praktika werden Erfahrungen gesammelt sowie berufliche und persönliche Fähigkeiten entwickelt, welche die Chancen einer erfolgreichen beruflichen Integration erhöhen.
Ein Angebot am Standort Dessau.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Kompetenzzentrum zur Integration von Menschen mit seelischer Behinderung".

ELSA mobil

"ELSA mobil" ist ein Angebot für erwerbsfähige Leistungsberechtigte, die auf Grund einer seelischer Behinderung oder auch Suchterkrankung medizinische Leistungen (z.B. Aufenthalt in der Tagesklinik) in Anspruch genommen haben und deren Integration in den Arbeitsmarkt erschwert oder behindert ist.
Ein Angebot der Außenstelle Bernburg.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "ELSA mobil"

Einzelcoaching zur beruflichen Orientierung und Integration für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

Ein Angebot der Außenstelle Bernburg.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern.