zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Chemnitz

Ansprechpartnerin:
Peggy Nobis

FAW gGmbH, Akademie Chemnitz

Ludwigstraße 21
09113 Chemnitz

Telefon: 0371 335143-37
Telefax: 0371 335143-41

Mail: peggy.nobis@faw.de

Qualifizierung

Wissen anpassen, erneuern, erweitern – durch Individualität und Praxisnähe für Ihren Erfolg.

Die eigene berufliche (Weiter-)entwicklung spielt eine immer wichtigere Rolle für die Entwicklung persönlicher Berufsperspektiven – gerade in Zeiten beschleunigten technischen Fortschritts, der Internationalisierung der Märkte und des existierenden Fachkräftemangels.

Teilqualifizierung (TQ)

Die Teilqualifizierung (TQ) richtet sich an an- und ungelernte Arbeitssuchende sowie an geringqualifizierte Beschäftigte in Unternehmen, die sich weiter qualifizieren wollen und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben. mehr ...

Umschulungsbegleitende Hilfen mit und ohne Lernprozessbetreuung (ubH)

Umschulungsbegleitende Hilfen unterstützen Sie bei Schwierigkeiten in Ihrer aktuellen Umschulung. Es erfolgen Hilfestellungen im Bereich "Stützunterricht/Nachhilfeunterricht für die jeweiligen Berufsschulfächer" sowie "Betreuung des Lernprozesses/Coaching".
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "ubH" / Chemnitz
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "ubH" / Aue
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "ubH" / Annaberg-Buchholz
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "ubH" / Döbeln
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "ubH" / Freiberg
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "ubH" / Marienberg
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "ubH" / Mittweida
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "ubH" / Zwickau

IQB - Integration und Qualifikation für den Beruf (Basis)

"Integration und Qualifizierung für den Beruf - Basis (IQB-Basis)" ist ein Projekt für Menschen mit gesundheitlichen bzw. psychosozialen Einschränkungen mit optionalem Praktikum. Laufzeit: 9 Monate.
Ein Angebot an unseren Standorten in Chemnitz, Aue, Freiberg und Mittweida und Zwickau.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Integration und Qualifikation für den Beruf – Basis (IQB Basis)" / Chemnitz
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Integration und Qualifikation für den Beruf – Basis (IQB Basis)" / Aue
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Integration und Qualifikation für den Beruf – Basis (IQB Basis)" / Freiberg
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Integration und Qualifikation für den Beruf – Basis (IQB Basis)" / Mittweida
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Integration und Qualifikation für den Beruf – Basis (IQB Basis)" / Zwickau

Qualifizierung für Arbeitslose ohne Berufsabschluss zu einem anerkannten Berufsabschluss (QAB)

Ein Berufsabschluss ist nichts, was man nur in jungen Jahren machen kann. Dieses Projekt, das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen finanziert wird, bietet Ihnen die Möglichkeit, einen anerkannten Berufsabschluss nachzuholen.

Im ersten Schritt bringen wir Ihre beruflichen Wünsche mit Ihren Vorkenntnissen und Eignungen in Einklang. Erfahrene Ausbilder begleiten Sie durch die theoretische und praktische Ausbildung. Umfangreiche Betriebspraktika runden die Ausbildung ab. Wenn benötigt, bekommen Sie sozialpädagogische Unterstützung. Am Ende steht schließlich die Prüfung zum angestrebten Kammer-Berufsabschluss.

Möchten Sie diese Chance nutzen, dann sprechen Sie Ihren Vermittler/Fallmanager bei der Arbeitsagentur oder im Jobcenter an.
Ein Angebot am Standort Chemnitz und in der Außenstelle Zwickau.

Außerdem werden am Hauptstandort in Chemnitz die ganzheitlichen Integrationsleistungen "job to job" und GANZIL/UVgA angeboten.