zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Bielefeld

Ansprechpartner:
Akademieleiter Michael Krevet-Alpmann

FAW gGmbH
Akademie Bielefeld

Herforder Straße 74- 76
33602 Bielefeld

Telefon: 0521 52192-0
Telefax: 0521 52192-22

Mail: bielefeld@faw.de

Kursangebote

Kursangebot - Details

Quereinsteiger und Fachkräfte in den Beruf (QFB)

Zielgruppen:
Selbstzahler, Rehabilitanden

Bemerkung:

Bei der Zielgruppe handelt es sich um arbeitslos gemeldete, bzw. von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen mit Behinderung

  • mit abgeschlossener Berufsausbildung (Fachkräfte) oder mindestens mehrjähriger Berufserfahrung (Quereinsteiger) in einem Tätigkeitsfeld – bei Menschen mit Behinderung auch unter drei Jahren entsprechend §116 Abs. 5 SGB III. 
  • die für eine Rückkehr in ihre bisherige berufliche Tätigkeit/Ausbildung, oder für die Aufnahme einer neuen Tätigkeit, neue Kenntnisse oder eine Anpassung der beruflichen Anforderungen /Rahmenbedingungen sowie pädagogische und psychologische Unterstützung benötigen.  
  • mit konkretem Schulungsbedarf hinsichtlich z.B. dem Auffrischen erlernter Kenntnisse oder der Einarbeitung in neue berufliche Kenntnisse, die eine deutliche Verbesserung der Zugangschancen in Beschäftigung verspricht. 
  • mit einer (un)klaren Ausgangssituation hinsichtlich vorliegender Förderbedarfe, z.B. gesundheitlicher Einschränkungen verschiedener Art (körperlich, psychisch, kognitiv) und/oder psychosozialer Einschränkungen  
  • Rehabilitanden und Schwerbehinderte, die eine neue oder angepasste Tätigkeit mit kaufmännischem Schwerpunkt in den Berufsfeldern Dienstleistung/Verwaltung oder Lager/Handel anstreben.

Lehrgangsinhalte:

Vorrangiges Ziel des QFB ist es, unter Berücksichtigung und Einbeziehung aller persönlichen Voraussetzungen, der beruflichen Fähigkeiten und Qualifikationen die Neu- oder Wiederaufnahme einer beruflichen Tätigkeit zu ermöglichen.

Dabei werden die vorhandene Berufserfahrung und ggf. veraltete Qualifikationen aufgegriffen, um die beruflichen Kenntnisse gezielt und individuell zu fördern, auszubauen und an veränderte Berufsprofile anzupassen.

Bildungsart:
Berufliche Grundqualifikation

Schulart:
Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Förderung:
Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.
Zulassung zur Förderung mit Bildungsgutschein (BGS).

Zugangsvoraussetzungen:

Abschlussart:
bbw/bfz/FAW-Zertifikat

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 1679
kurs.NEB_ID: 23
kurs.FAW_ID: 4

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
Keine Angabe

Kursart:
Vollzeit

Unterrichtszeiten:
montags bis freitags, 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Außenstelle Bad Oeynhausen
Herforder Straße 47-51

Kontakt:
Miriam Brockschmidt
Telefon: 05731 15307-20
E-Mail: miriam.brockschmidt@faw.de