zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ)

Ansprechpartner:
Jens Geigner, Akademieleiter Ausbildungszentrum Zwickau

FAW gGmbH
Ausbildungszentrum Zwickau

Audistraße 9
08058 Zwickau

Telefon: +49 375 390942-10
Telefax: +49 375 390942-27
E-Mail: jens.geigner@faw.de

 

     

 

 

Logo EU_ESF_Sachsen

Aktuelles

Bild 1: Schüler*innen arbeiten am Projekt.

19.12.2019
Werkstatttage im AZZ – Schüler*innen informieren sich über technische Entwicklungen in Ausbildung und Beruf

Vom 25. bis 28.11.2019 konnten sich fast 40 Schüler*innen der Klassen 7 aus zwei Zwickauer Gymnasien im Rahmen eines geförderten Berufsorientierungsprojektes in ihren Handfertigkeiten bei Elektroarbeiten sowie in der Blechbearbeitung testen. mehr ...

Gäste aus Indien in der AZZ-Werkstatt.

12.12.2019
Delegation aus Indien im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ)

Am 4. Dezember besuchte eine Delegation von Führungskräften aus dem indischen Verband ACMA (Automotive Components Manufacturers Association) das Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) und informierte sich über die Umsetzung der Verbundausbildung im Metall und Elektrobereich.

mehr ...

Das Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) in den Medien:

03.01.2019 | freiepresse.de | "Eisenarm und Elektronenhirn - Wie Roboter die Arbeit verändern" | Das Unternehmen Geberit am Produktionsstandort Lichtenstein baut bei der Ausbildung seiner Fachkräfte auf die digitalen Lernangebote des Ausbildungszentrums Zwickau (AZZ). | Zum Artikel ...

10.03.2018 | freiepresse.de | "Statt jammern anders denken" | Im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) werden zum Ausbildungsbeginn im August rund 80 neue Azubis erwartet – junge Menschen mit und ohne Behinderung. | Zum Artikel ...

10.03.2018 | freiepresse.de | "Eine 20-Jährige mit festem Willen" | Gehörlose Werkzeugmechanikerin schloss ihre Ausbildung als Jahrgangbeste ab. | Zum Artikel ...