zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ)

Ansprechpartner:
Jens Geigner, Akademieleiter Ausbildungszentrum Zwickau

FAW gGmbH
Ausbildungszentrum Zwickau

Audistraße 9
08058 Zwickau

Telefon: +49 375 390942-10
Telefax: +49 375 390942-27
E-Mail: jens.geigner@faw.de

 

     

 

 

Schrittweiser Wiedereinstieg!

Ab dem 11.05.2020 steigen wir schrittweise wieder in die Durchführung unserer Maßnahmen in Präsenz ein. Das betrifft Auszubildende der Verbundausbildung, Teilnehmer*innen aus Umschulungen, Teilqualifizierungen und beruflicher Weiterbildung.

Die aktuell gültige Sächsische Corona-Schutz-Verordnung setzen wir weiterhin verantwortungsvoll um, daher werden die Maßnahmen entsprechend eines erarbeiteten Hygieneplans und unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften durchgeführt.

Nach Möglichkeit werden auch weiterhin Teilnehmer*innen über Online-Angebote beschult oder mit Trainings- und Lernmaterial versorgt, um Inhalte von zu Hause aus zu bearbeiten.
Zur konkreten Fortführung Ihrer Bildungsmaßnahme werden Sie oder die ausbildenden Unternehmen von uns individuell informiert!

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit gern kontaktieren!

Stand: 11.05.2020

Aktuelle Informationen zur IHK-Prüfung

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch Covid-19 hat die IHK deutschlandweit die für April und Mai geplanten Abschlussprüfungen verschoben. Aktuell ist geplant, die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfungen in der 25. KW durchzuführen.

  • Industriell-technische Ausbildungsberufe am 16./17.06.2020
  • Kaufmännische Ausbildungsberufe am 18./19.06.2020

Die praktischen/mündlichen Prüfungen sind im Zeitraum vom 02.06.2020 bis 31.08.2020 geplant, die Durchführung ist jeweils abhängig von der aktuellen Situation.

Die Durchführung der Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2020 wird an folgenden Terminen nachgeholt:

  • 15.09.2020 AP Teil 1 Mechatroniker
  • 22.09.2020 AP Teil 1 Metallberufe, Technischer Produktdesigner
  • 23.09.2020 AP Teil 1 Elektroberufe

Weitere Informationen dazu finden Sie auf Seiten der IHK.

Sollte bis zu den Prüfungsterminen die Leitlinien der Bundes- und Landesregierung gelockert werden und ein Präsenzunterricht im AZZ wieder möglich sein, informieren wir die ausbildenden Unternehmen über die neuen Termine zur Prüfungsvorbereitung.

Logo EU_ESF_Sachsen

Aktuelles

11.03.2020 | Freie Presse, Ausgabe Zwickau und Plauen | "Mitten im Berufsleben zum zweiten Facharbeiterabschluss" | Presseartikel über das neue Qualifizierungschancengesetz (QCG) und die Aus-und Weiterbildungsmöglichkeiten durch das Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW gGmbH. Zum Beitrag ...
(mit freundlicher Genehmigung der Freien Presse)

Feierliche Verabschiedung der AZZ-Absolventen.

Feierliche Verabschiedung der AZZ-Absolventen.

03.02.2020 44 Jungfacharbeiter/-innen für 25 Industrieunternehmen der Region Südwestsachsen

Am 31. Januar 2020 wurden 44 Facharbeiter/-innen aus 25 Unternehmen in der Akademie Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW gGmbH feierlich in das Berufsleben verabschiedet. Nach regulärer Ausbildungszeit konnten die Absolventen ihr Prüfungsergebnis und Ihren Facharbeiterbrief aus den Händen der IHK-Prüfungsausschüsse entgegennehmen.

mehr ...

Das Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) in den Medien:

03.01.2019 | freiepresse.de | "Eisenarm und Elektronenhirn - Wie Roboter die Arbeit verändern" | Das Unternehmen Geberit am Produktionsstandort Lichtenstein baut bei der Ausbildung seiner Fachkräfte auf die digitalen Lernangebote des Ausbildungszentrums Zwickau (AZZ). | Zum Artikel ...

10.03.2018 | freiepresse.de | "Statt jammern anders denken" | Im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) werden zum Ausbildungsbeginn im August rund 80 neue Azubis erwartet – junge Menschen mit und ohne Behinderung. | Zum Artikel ...

10.03.2018 | freiepresse.de | "Eine 20-Jährige mit festem Willen" | Gehörlose Werkzeugmechanikerin schloss ihre Ausbildung als Jahrgangbeste ab. | Zum Artikel ...