Navigation überspringen

faw.de    Druckvorlagenerstellung und Druckvorstufe

Druckvorlagenerstellung und Druckvorstufe

Der erste Teil dieser Weiterbildung vermittelt Ihnen praxisrelevante Kenntnisse in Adobe Acrobat Professional, die Sie gut im Büroalltag einsetzen können. Sie erwerben dabei auch Fertigkeiten im Bereich der Druckvorstufe und der Druckweiterverarbeitung, denn branchenbezogen gehört das Übermitteln von PDF-Dokumenten an Druckereien zur gängigen Praxis.Anschließend erwerben Sie Zusatzwissen in den Programmen Adobe Photoshop, Adobe Illustrator und Adobe InDesign, das heutzutage als unentbehrlich gilt. Hierbei werden Ihnen alle relevanten Informationen und Kenntnisse zum Thema Druckvorstufe (Prepress), Druckverfahren und Druckweiterverarbeitung vermittelt. Gegebenenfalls wird noch einmal Bezug auf das Programm Adobe Acobat genommen.

Live-Online-Unterricht
Vollzeit
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*in
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen

Voraussetzungen

Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

Inhalte

  • Adobe® Acrobat® in der Bürokommunikation und der Druckvorstufe
  • Druckvorstufe, Druckverfahren und Druckweiterverarbeitung

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Mit Abschluss dieser Weiterbildung verfügen Sie über wertvolles Praxiswissen, das Ihnen beim Finishing Ihrer kreativen Arbeiten von größtem Nutzen sein wird. Mit den erlangten Fertigkeiten eröffnen sich Ihnen vielfältige Anwendungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten, die weit über das grafische Gewerbe hinausgehen.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Adobe Connect, Vitero o. Ä.).

Unsere Lernprozessbegleiter*innen unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie wollen die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (444)