Navigation überspringen

faw.de    Adobe® InDesign® Basics

Adobe® InDesign® Basics

Jetzt neu: Teilzeit-Kurse auch am Nachmittag (16:15 - 19:30 Uhr)!Adobe® InDesign® ist ein professionelles DTP-Programm und kaum noch vom Markt wegzudenken. Es ist sowohl in den Bereichen Typografie als auch bei der Flexibilität in der Ausgabe ohne Konkurrenz. Grafikdesigner/-innen und Gestalter/-innen greifen weltweit auf Adobe® InDesign® zurück wenn es darum geht, Printprodukte zu gestalten sowie deren Inhalte in andere Medienformen umzuwandeln.Dieser Kurs vermittelt Ihnen die grundlegenden Funktionen von Adobe® InDesign® und deren Anwendung, etwa bei der Erstellung von Flyern oder dem Aufbau von Broschüren.

Live-Online-Unterricht
diverse Zeitmodelle
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Unternehmen

Voraussetzungen

Grundvoraussetzungen für die Teilnahme sind ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2).Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

  • InDesign® im Überblick
  • Dokument einrichten
  • Einen Flyer mit InDesign® erstellen
  • Eine Broschüre aufbauen
  • Textverarbeitung
  • Logoerstellung
  • Grundlagen Tabellen
  • Druckvorbereitung

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Der sichere Umgang mit dem Programm sowie solide Basiskenntnisse auf diesem Gebiet sind für die Bewerbung im grafischen Gewerbe notwendig. Aber auch in angrenzenden Bereichen und Branchen, die mit grafischen Kommunikationsmitteln aller Art zu tun haben, gelten Kenntnisse in InDesign® als vorteilhaft.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Adobe Connect, Vitero o. Ä.).

Unsere Lernprozessbegleiter*innen unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie wollen die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (480)