Navigation überspringen

faw.de    Grundlagen der Hygiene Zielgruppe: Büro- und Sekretariatskräfte

Grundlagen der Hygiene Zielgruppe: Büro- und Sekretariatskräfte

Verschiedene Erreger – auch Krankheitskeime genannt – sind ständige Gefahrenquellen in allen Bereichen des täglichen Lebens oder in Betreiben, nicht nur in Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen. Dieses Modul widmet sich deshalb der Prävention sowie der Erhaltung und Förderung der Gesundheit.Zunächst beschäftigen Sie sich mit den Grundbegriffen von Viren und Bakterien. Darauf folgen die Gegenmaßnahmen wie Prävention (z.B. Impfungen), Desinfektion (Gegenstände und Flächen) und Sterilisation. Weitere wichtige Themen sind die Eigenhygiene und das Achten im Umfeld (Risikomanagement). Zum Abschluss werden das HACCP-Konzept und der Umgang mit Lebensmitteln behandelt.

Live-Online-Unterricht
Vollzeit
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen

Voraussetzungen

Dieses Modul ist für alle geeignet, die am Thema Hygiene interessiert sind. Voraussetzung sind Computerkenntnisse sowie Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1-B2.Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Kursinhalte

  • Sozialhygiene
  • Immunabwehr
  • Grundbegriffe – Virus und Bakterien-Erreger
  • Infektions- und Übertragungswege
  • Gegenmaßnahmen
  • Desinfektion
  • Eigenhygiene
  • Beachten des Umfelds
  • HACCP Konzept
  • Umgang mit Lebensmitteln

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Die Inhalte dieses Kurses sind so aufgebaut, dass Sie als aktuelle/r oder zukünftige/r Mitarbeiter/in die wichtigsten Kenntnisse der Hygiene erwerben und auf entsprechende (auch vorbeugende) Maßnahmen vorbereitet sind.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Adobe Connect, Vitero o. Ä.).

Unsere Lernprozessbegleiter*innen unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie wollen die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (555)