Navigation überspringen

faw.de    Von Perfektionisten und Indianern, die keinen Schmerz kennen

Von Perfektionisten und Indianern, die keinen Schmerz kennen

„Man kriegt nichts geschenkt im Leben“, „Vertrauen kann man letztlich nur sich selbst“, „Jeder ist seines Glückes Schmied“.

Grundüberzeugungen (Glaubenssätze) sind innere Einstellungen, die unser Denken, Fühlen und Handeln grundlegen bestimmen. Die allermeisten formen sich in unserer Kindheit und Jugend durch prägende biographische Erfahrungen, die uns lehren, was erlaubt und erwünscht ist – und was eben auch nicht wie: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“.

Online von Zuhause (pandemiebedingt)
Vollzeit
keine Förderung
Neu
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • zertifizierte Disability Manager
  • Unternehmen
  • Personalverantwortliche
  • Interessenvertreter*innen
  • Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Betriebs- und Werksärzt*innen
  • Berater für Wiedereingliederung und Rehabilitation
  • BEM-/BGM-Beauftragte
  • Akademiker*innen

Voraussetzungen

Reflexionsbereitschaft, eigene Fallbeispiele und Erfahrungen

Kursinhalte

Inhalte

  • Grundüberzeugungen – Konzepte aus der systemischen Beratung und Transaktionsanalyse kurz vorgestellt
  • Auswirkungen von inneren Einstellungen und „Antreibern“ auf unser Denken, Fühlen und Handeln
  • Grundüberzeugungen bei sich und anderen erkennen
  • Grundüberzeugungen im Gespräch hilfreich ansprechen

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Ziel des Seminares/ Workshops ist es, ein kontextangemessenes Verständnis von Konzepten der systemischen Beratung und Transaktionsanalyse zu vermitteln. Pragmatische Impulse für die Gesprächsführung im beruflichen Setting werden entwickelt.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)