Navigation überspringen

faw.de    umschulungsbegleitende Hilfen - inklusiv

umschulungsbegleitende Hilfen - inklusiv

Absolvieren Sie mit unserer Unterstützung eine Umschulung für einen neuen Beruf direkt an einem betrieblichen Arbeitsplatz – dort, wo Sie später auch arbeiten. So erhöhen Sie ihre Erfolgschancen, weil Sie das lernen, was im Betrieb wirklich wichtig ist. Und: ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz nach der Umschulung steigen deutlich! Unser Angebot ubH inklusiv bietet ihnen zielgerichtete Unterstützungsangebote. Damit Sie den Weg zu einer neuen beruflichen Perspektive erfolgreich gehen können.

Vor Ort
Termine nach individueller Vereinbarung
diverse Abschlussarten
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Menschen mit psychischer Beeinträchtigung
  • Rehabilitand*innen
  • Menschen mit Behinderung
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Arbeitssuchende

Voraussetzungen

Vorhandener betrieblicher Umschulungsplatz, Bildungsgutschein

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Bildungsgutschein (BGS)

Abschlussart

  • Teilnahmebescheinigung
  • Prüfung vor der zuständigen Kammer
  • IHK-Abschluss
  • Ausbildungszeugnis

Kursinhalte

Inhalte

Umschulung in einem neuen Beruf in Wohnortnähe. Das Angebot ist offen für alle Berufsfelder / am Arbeitsmarkt verfügbaren dualen Ausbildungsberufe

Pädagogische Beratung, Lernprozessbegleitung und Stützunterricht durch die FAW.

Abstimmung der Unterstützung auf die für Sie notwendigen Angebote.

 Beratung des Arbeitgebers und des betrieblichen Kollegenteams mit Ihnen gemeinsam.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Betriebliche Umschulung in einem dualen Ausbildungsberuf, Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen der zuständigen Kammer, Gestaltung der betrieblichen Rahmenbedingungen und Aufgaben entsprechend der Ausbildungsziele.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen oder auch in Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben klassischen Unterrichtsmethoden auch Online-Lernmethoden ein. Während der Teilnahme an einem Kurs stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Paderborn
    01.02.202008.12.2023

    Akademie Paderborn
    Bahnhofstraße 32
    33102 Paderborn

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Ulrike Mertens
    Telefon 05251 14287-122
    E-Mail ulrike.mertens@faw.de

    Unterrichtszeiten

    Die Arbeitszeiten während der betrieblichen Umschulung richten sich nach den Gegebenheiten im Betrieb. Zusätzlich 1x / Woche Stützunterricht in den Räumen der FAW (in der Regel Nachmittags)

    • Vor Ort
    • variabel, Termine nach individueller Vereinbarung
    • Gruppenmaßnahme