Navigation überspringen

faw.de    Beruf mit Zukunft - Maschinen- und Anlagenführer*in - Vorbereitung auf die Externenprüfung

Beruf mit Zukunft - Maschinen- und Anlagenführer*in - Vorbereitung auf die Externenprüfung

Sie konnten schon einige Jahre Berufserfahrung als Maschinen- und Anlagenführer*in sammeln, besitzen jedoch keinen Berufsabschluss? Dieser Vorbereitungslehrgang bereitet Sie optimal auf die externe IHK-Abschlussprüfung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer*in vor. Nutzen Sie Ihre Chance, um einen staatlich anerkannten Berufsabschluss zu erlangen.

verschiedene Lernmethoden
diverse Abschlussarten
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Studienabbrecher*innen
  • Soldaten
  • Migranten/Asylbewerber*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Beschäftigte
  • Arbeitssuchende
  • Ältere Menschen
  • Unternehmen

Voraussetzungen

  • praktische Berufserfahrung (mind. 36 Monate)
  • Zulassung der Kammer zur Externenprüfung
  • persönliches Beratungsgespräch zum Klären Ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen

Förderungsmöglichkeiten

  • Sonstige - wir beraten Sie gern
  • Transfergesellschaften
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
  • Qualifizierungschancengesetz
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Agentur für Arbeit

Abschlussart

  • FAW-Zertifikat
  • Prüfung vor der zuständigen Kammer

Kursinhalte

Inhalte

Überfachliche Lernfelder

  • Wirtschaft- und Sozialkunde
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen

Berufsbezogene Lernfelder

  • Technische Mathematik
  • Zuordnen und Handhaben von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Branchenspezifische Regelungstechniken
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen
  • Steuern des Materialflusses
  • Warten und Inspizieren von Maschinen und Anlagen
  • Durchführen von Qualitätssichernden Maßnahmen
  • Organisation und Reflexion

Prüfungsvorbereitung

  • Theoretische Prüfungsvorbereitung
  • Durchführung einer Testprüfung
  • IHK-Abschlussprüfung

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Ziel der Qualifzierung ist die Vorbereitung auf die externe IHK-Abschlussprüfung zum Maschinen- und Anlagenführer*in.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Ulrike Weber
E-Mail ulrike.weber@faw.de