Navigation überspringen

faw.de    Integrationskurs für Eltern (BAMF)

Integrationskurs für Eltern (BAMF)

Sie möchten gern mit anderen Eltern gemeinsam Deutsch lernen? Sie möchten Ihre Kinder besser bei den Hausaufgaben unterstützen können?

Machen Sie einen wichtigen Schritt in Richtung Integration! Im Elternkurs erlernen Sie die deutsche Sprache.  Außerdem erfahren Sie, wie das Leben und der Alltag in Deutschland aussehen. Nach dem Kurs finden Sie sich in Ihrer neuen Heimat leichter zurecht und können besser eine Arbeit finden.

Wir bieten Kurse an die vormittags, nachmittags oder abends durchgeführt werden. Kurse in Ihrer Nähe finden Sie im Abschnitt Termine und Kontakt

Vor Ort
Teilzeit
diverse Abschlussarten
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Migrant*innen/Asylbewerber*innen
  • Alleinerziehende
  • Berufsrückkehrer*innen

Förderungsmöglichkeiten

  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Abschlussart

  • Teilnahmebescheinigung
  • telc-Sprachenzertifikat

Kursinhalte

Am Anfang finden wir durch einen Test heraus, wie gut Ihre Deutschkenntnisse sind. Im Anschluss nehmen Sie an einem Deutschsprachkurs teil, der maximal 900 Unterrichtseinheiten dauert.

Unsere erfahrenen Lehrkräfte gestalten den Unterricht abwechslungsreich, begleiten Ihren Lernfortschritt und gehen auf Ihre Fragen ein. Sie bereiten Sie auf den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) vor, mit dem der Sprachunterricht endet.

Das Leben in Deutschland lernen Sie im anschließenden Orientierungskurs kennen, der 100 Unterrichtseinheiten dauert. Hier erfahren Sie zum Beispiel, wie der deutsche Staat aufgebaut ist und wie die Menschen in Deutschland miteinander umgehen. Am Ende absolvieren Sie den Test „Leben in Deutschland“.

Der Elternkurs bietet Ihnen zusätzlich folgende Besonderheiten:

  • Sie lernen während des Kurses die Kindergärten oder Schulen Ihrer Kinder kennen.
  • Ihr Kursleiter macht Sie mit den Erziehern und Lehrkräften Ihrer Kinder bekannt.
  • Sie lernen zusammen mit anderen Eltern, die gleiche oder ähnliche Interessen wie Sie selbst haben.
  • Sie werden über das Kindergarten- oder Schulleben informiert und soweit eingebunden, dass Sie
  • kompetent mitentscheiden können, wenn es um die Zukunft Ihrer Kinder geht.
  • Sie erfahren viel Nützliches über den Aufbau des deutschen Bildungssystems und über die Chancen, die Sie und Ihre Kinder in Deutschland haben.

 

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie lernen die deutsche Sprache bis zum Sprachniveau B1.
  • Sie absolvieren den „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ).
  • Sie lernen das Leben in Deutschland kennen.
  • Sie absolvieren den Test „Leben in Deutschland“.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort finden Kurse und Seminare in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen statt. Dabei setzen wir auf vielfältige Unterrichts- und Trainingsmethoden, die einen hohen Lerneffekt, persönlichen Austausch und interaktives Lernen versprechen. Während der Teilnahme stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (2)

Dieses Bildungsprodukt wird gefördert durch

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).svg