Navigation überspringen

faw.de    LC.net - Fakturierung mit Lexware

LC.net - Fakturierung mit Lexware

Sie streben eine Tätigkeit im kaufmännischem Bereich an? Sie interessieren sich für Fakturierung mit Lexware? Dann nutzen Sie die Qualifizierung im Lerncenter (LC.net) Fakturierung mit Lexware.

Mit dieser Qualifizierung können Sie Ihren Einstieg in den Bereichen Unternehmensorganisation, -strategie, Büro und Sekretariat, Personalwesen und Personaldienstleistung sowie Finanzdienstleistungen, Rechnungswesen und Steuerberatung finden. Ebenso festigen Sie Ihre bestehende Position im Unternehmen.

Live-Online-Unterricht
Teilzeit
FAW-Zertifikat
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Frauen

Voraussetzungen

In einem persönlichen Beratungsgespräch werden die Zugangsvoraussetzungen thematisiert und Ihre individuellen Voraussetzungen geprüft.

  • Blended Learning Buchhaltungslehrgang (4 Wochen) ODER
  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z.B. Bürokaufmann, Industriekaufmann - keine Einzelhändler) in den letzten 5 Jahren ODER
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
     

Vorausgesetztes Wissen:

  • Gute MS-Office-Kenntnisse (WORD)
  • Deutsch in Wort und Schrift

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Qualifizierungschancengesetz
  • Transfergesellschaften
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Kursinhalte

Mit dieser Weiterbildung unterstützen wir Sie beim Aufbau Ihrer grundlegenden Kompetenzen in der Anwendung der Lexwarekomponenten für Fakturierung.

Inhalte

In 40 Unterrichtseinheiten/ UE werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Aufgaben und Grundlagen des Programms Lexware und Faktura
  • Auftragsbearbeitung
  • Erstellung von Angeboten, Lieferscheinen, Rechnungen
  • Arbeiten mit/ohne Lagerhaltung
  • Grundlagen des Mahnwesens und des Zahlungseingangs
  • Sammel-/Abschlagsrechnungen
  • Arbeiten mit der Projektverwaltung
  • Preisänderungen und Kalkulation
  • Inventur/-auswertungen
  • Projekterstellung
  • Verwalten, Einrichten und Pflege von Stammdaten
  • Verwalten von Warengruppen und Artikeldaten
  • Preispflege
  • Arbeiten mit Stücklistenartikeln
  • Auswertungen (Aufbereitung der Daten für die Buchhaltung)
  • Datentransfer
  • Druck von Listen und Berichten
  • Berichtszentrale
  • Datensicherung

 

Blended Learning

Dabei wenden wir die „Blended-Learning“-Methode an: Über eine Konferenzschaltung via Internet arbeiten Sie live mit einem Online-Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an den theoretischen Inhalten. Hinzu kommen Selbstlernphasen, für die Sie praxisnahe Aufgaben erhalten. Kurztests dienen dazu, Ihr Wissen zu prüfen.

Während der Qualifizierung unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter*in vor Ort in der FAW.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Sie beherrschen Fakturierung mit Lexware. 

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Live-Online-Unterricht

Der Unterricht findet ausschließlich online statt – mit einem*r Dozent*in im virtuellen Klassenzimmer (Adobe Connect, Vitero o. Ä.).

Unsere Lernprozessbegleiter*innen unterstützen Sie im kompletten Schulungszeitraum.

Sie wollen die Qualifizierung von zu Hause aus machen? Hierzu benötigen Sie die Zustimmung des Kostenträgers. Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (134)