zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

FAQ – Fragen und Antworten

Wer steht hinter diesem Projekt? (Organisation, Behörde, etc.)
Die FAW Dresden und natürlich alle unterstützungsleistende Vertreter verschiedener Einrichtungen.

 
Gibt es begrenzte Plätze im Projekt? Was sind Auswahlkriterien?
Das Projekt lernt mit Euch zusammen das Laufen. Somit ist die Teilnehmeranzahl fürs Erste begrenzt. Es wird keine „Jury“ vor Euch sitzen, welche nach Aussehen oder Bekanntheitsgrad agiert. Vielmehr geht es darum, dass wir das Strahlen in euren Augen, einen Grad an Begeisterung und Positivität erkennen können.

 
Wie kann ich mitwirken?
Du wirst die Möglichkeit bekommen, Deine Individualität, Deine Talente, Dein Wesen als Mensch einbringen zu können.

 
Welche Fähigkeiten kann ich / muss ich mitbringen?
Es geht nicht darum, bestimmte Voraussetzungen erfüllen zu müssen. In uns allen schlummert so manches Phänomen, welches einfach nur gesehen werden möchte.

 
Wer kann bei diesem Projekt mitmachen? Und wie kann ich mich anmelden?
Jugendliche im Alter von 12 bis 27 Jahren. Schreibe uns eine E-Mail mit Deinen Beweggründen. Welche Ziele Du mit einer Teilnahme erreichen möchtest. Beschreibe Dich selbst und was Dich als „Typ“ ausmacht.

 
Was muss ich dafür bezahlen?
Die Teilnahme kostet Dich maximal Vertrauen in Dich selbst und natürlich, Dich anderen Menschen gegenüber urteilsfrei öffnen zu wollen.

 
Benötige ich bestimmte Unterlagen zur Anmeldung?
Nein. Bist Du unter 18 Jahren alt, dann kann eine Einverständniserklärung Deiner Eltern nötig sein.

 
Wo werden wir uns treffen? Und wann finden die gemeinsamen Treffen statt?
Eine sogenannte Begegnungsstätte werden wir im Laufe des Projektes herausfiltern. Wobei wir auf eine beständige Vielfältigkeit achten. Zu Beginn schauen wir, in welchem Zeitraum sich jeder Einzelne bewegen kann. Denn auch die alltäglichen Dinge des Lebens sollen in ihrer Wichtigkeit nicht vernachlässigt werden.

 
Ist der Treffpunkt behindertengerecht? Komme ich mit einem Rollstuhl ins Haus?
Es wird für alle Zugangsmöglichkeiten gesorgt.

 
Kann ich auch einfach mal schauen kommen und dann entscheiden, ob ich mitmachen möchte oder nicht?
Jeder ist eingeladen sich das Projekt zu jeder Zeit anzuschauen, allerdings können wir offene Plätze nicht garantieren.

 
Bin ich versichert in der Zeit wo wir uns gemeinsam treffen?
Ja.

 
Wie ist es mit der Aufsichtspflicht / Verantwortung für minderjährige Kinder?
Für unsere minderjährigen Teilnehmer ist es wichtig, den elterlichen Kontakt jederzeit greifbar bei sich zu haben. Speziell zu dieser Frage bzw. ähnlichen Fragen wird im Informationsgespräch näher eingegangen.

 
Wo kann ich Ideen, Anregungen, Kritiken o. ä. hinterlassen?
Alles was Euch bewegt, könnt ihr jederzeit via E-Mail senden oder im direkten Kontakt während unserer Treffen ansprechen.