Navigation überspringen
Foto der Stadt Hanau - Standort unserer FAW Akademie

faw.de   Hanau  Projekte  Integrationsfachdienst (IFD)

Integrationsfachdienst (IFD)

IFD Integrationsfachdienst

Der Integrationsfachdienst (IFD) ist der richtige Ansprechpartner, wenn Sie Fragen zum Bereich Schwerbehinderung und Arbeitsleben haben. Wir beraten behinderte Arbeitnehmer*innen und deren Arbeitgeber*innen in allen Fragen der Eingliederung von Menschen mit Behinderungen. 

Erwerbstätige Arbeitnehmer*innen

Sie machen sich Gedanken um Ihren Arbeitsplatz und Ihre berufliche Zukunft? Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Perspektiven für Ihre Situation und erarbeiten Lösungswege:

Erwerbslose Arbeitnehmer*innen

Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen Wege, um einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden. Gemeinsam entwickeln wir realisierbare Perspektiven der beruflichen Eingliederung und gehen dabei folgende Schritte:

Beratung für Arbeitgeber*innen

Integration von Schwerbehinderten – ein Gewinn für Ihr Unternehmen

Schwerbehinderte Menschen sind oftmals besonders leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter*innen. Sie weisen in der Regel geringe Fehlzeiten auf und zeichnen sich durch eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen aus. Interessant für Sie ist zudem die Kostenreduzierung im Personalbereich, die sich aufgrund finanzieller Förderung ergeben kann. Durch die Beschäftigung behinderter Mitarbeiter*innen dokumentieren Sie nicht zuletzt auch Ihre integrative Kompetenz, ein nicht unwesentlicher Imagefaktor für Ihr Unternehmen. 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Der IFD der FAW arbeitet im Auftrag des Integrationsamtes beim Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV Hessen) und anderer Leistungsträger.

Kontakt

Integrationsfachdienst (IFD)

Telefon: 06181 92168-48
Fax: 06181 92168-14
E-Mail: ifd-hanau@faw.de