zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

FAW eSchooler – Elektromobilität und Schule

FAW "eSchooler" – Die Zukunft der eMobilität zieht in Ihre Schule ein!

Wir bringen eMobilität und junge Menschen zusammen.
Wir begeistern Schülerinnen und Schüler und Azubis aller Schulformen und Altersklassen für die Möglichkeiten der elektrischen Mobilität!

Gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen bauen wir z.B. in Ihrer Schule einen straßenzugelassenen eSchooler.

Das Team des gemeinnützigen FAW eSchooler-Projekts ist pädagogisch geschult und technisch ausgebildet. Zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern werden Sie unvergleichliche Projekte realisieren. Sie können das Projekt selbst finanzieren oder sich um eine Förderpartnerschaft bewerben. Die Zukunft der eMobilität zieht in Ihre Schule ein. Und Ihre Schülerinnen und Schüler lernen neue Lern- und Mobilitätswelten kennen. Starten Sie jetzt die neue Mobilität an Ihrer Schule.

Unser Projekt FAW eSchooler eignet sich auch für Vereine, Initiativen und andere soziale Projekte.

Aktuelles

Detailaufnahme, Schüler bringt den Außenspiegel em E-Roller an.

03.09.2020
"Schüler bauen aus 400 Einzelteilen einen Elektro-Roller – Unterricht in Nachhaltigkeit". Bericht in den Medien über das Projekt "eSchooler" der FAW Köln an der Siebengebirgsschule Bonn. mehr erfahren ...

Houda El-Assah (li.) und Zhang Wang von der FAW Köln präsentieren den eSchooler.

14.02.2020
Jobmesse im Bildungszentrum der Bauindustrie NRW – FAW Köln stellt "eSchooler" vor 

Schüler*innen aus dem Rhein-Erft-Kreis konnten sich bei der Jobmesse im Bildungszentrumg der Bauindustrie NRW in Kerpen über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW gGmbH) zu Elektromobilität und Digitalisierung informieren. Die FAW stellte ihre Initiative "eSchooler" vor. mehr ...

Informationsaustausch im Workshop E-Schooler

Workshop in Bergheim

Frank Rock (rechts im Bild), schul- und bildungspolitischer Sprecher der CDU Landtagsfraktion NRW informiert sich gemeinsam mit Oliver Höppner (FAW - eSchooler) bei einem Workshop mit einem Teilnehmer in Bergheim über die Möglichkeiten des eRoller-Einsatzes im Schulunterricht.