Navigation überspringen
Foto der Stadt Chemnitz - Standort unserer FAW Akademie

faw.de   Chemnitz  Projekte  koalpha

Koordinierungsstelle Alphabetisierung im Freistaat Sachsen

6,2 Millionen Menschen in Deutschland fällt das Lesen und Schreiben schwer. Auch im Freistaat Sachsen gelten mehr als 12 % der Erwachsenen als gering literalisiert.

Rat und Hilfe finden diese Menschen und ihr Umfeld bei der Koordinierungsstelle Alphabetisierung im Freistaat Sachsen koalpha. Finanziert mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds arbeitet die Koordinierungsstelle unter dem Dach der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH.

Im Regionalbüro Chemnitz freut sich Ulrike Löbel auf Ihre Anfragen zum Thema „geringe Literalität“. Sie berät Betroffene, plant Multiplikatorenworkshops und bereitet Fachveranstaltungen für Akteure aus dem Bereich Chemnitz, Mittelsachsen und Meißen vor. In jedem Landkreis gibt es ein Netzwerk, in dem Bildungsträger, soziale Einrichtungen und Einrichtungen des öffentlichen Lebens sowie Behörden gemeinsam auf dem Gebiet der Alphabetisierung und Grundbildung arbeiten.

Was bedeutet das, „leben mit geringer Literalität"?

Dieses Video ist extern gehostet (YouTube, Vimeo, bbw-Videobackend) und sendet nur Daten, wenn Sie das Vorschaubild anklicken.

Textuelle Beschreibung öffnen

Aufgaben von koalpha

Wir unterstützen und beraten Lerner*innen, Pädagog*innen und Mitarbeiter*innen von Behörden und sozialen Trägern

  • Sie kennen jemanden, der Lese- und Schreibschwierigkeiten hat und möchten zu Unterstützungsmöglichkeiten beraten werden?
  • Sie und Ihre Kolleg*innen arbeiten mit Menschen, die von geringer Literalität betroffen sein könnten und möchten mehr zum Thema erfahren?
  • Sie arbeiten mit Eltern, Ehrenamtlichen oder FSJlern, denen Sie die Bedeutung von Lesen und Schreiben erläutern möchten?
  • Sie interessieren sich für Fachveranstaltungen?
  • Sie möchten Unterstützung bei der Gestaltung von Flyern und Informationsmaterial in verständlicher und einfacher formulierter Sprache?

Sprechen Sie mich an. Ich helfe Ihnen gern weiter.

www.koalpha.de

Von links nach rechts sind im Bild zu sehen: Brigitta Wetzel, koalpha in Leipzig; Ulrike Löbel, koalpha in Chemnitz; Iris Nußbaum, koalpha in Dresden; Ingrid Ficker, Projektkoordinatorin; Marie Sammler, koalpha in Plauen.
Das Team von koalpha im Jahr 2020

Ihre Ansprechpartnerin

Koordinierungsstelle Alphabetisierung im Freistaat Sachsen (koalpha)

Ulrike Rosner

Regionalverantwortliche für Chemnitz und die Landkreise Mittelsachsen und Meißen

Telefon: 0371 335143-32
Fax: 0371 33510-40
E-Mail: ulrike.rosner@koalpha.de

Förderung

Logo KOalpha Logo ESF Europa fördert Sachsen Logo Förderung Freistaat Sachsen