zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Kursangebot - Details

Reha-Management für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen

Zielgruppen:
Rehabilitand*innen, Menschen mit Behinderung, Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Bemerkung:

Lehrgangsinhalte:

Ziele und Zielgruppen unserer Leistungen
Das Reha-Management der FAW für Menschen mit erworbenen
Hirnschädigungen ist konsequent auf den Einzelfall ausgerichtet. Im Mittelpunkt steht die soziale und berufliche (Wieder-)Eingliederung nach Unfall oder Erkrankung, z.B.

  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Schlaganfall
  • entzündlichen Erkrankungen des Gehirns
    - Tumor im zentralen Nervensystem (ZNS)
  • chirurgischen Eingriffen am Gehirn
  • Vergiftungen
  • Hirnblutungen

Schwerpunkte unserer Leistungen

  • Individualleistung ausgerichtet an den Ressourcen und Beeinträchtigungen des Teilnehmers
  • Wohnortnähe
  • Praxisnähe/Wirtschaftsnähe
  • Flexible Gestaltung
  • Abklärung des Leistungsvermögens, insbesondere durch betriebliche Arbeitserprobungen
  • Sensibilisierung des beruflichen Umfeldes für die Problematik
  • Differenzierte Arbeitsplatzanalysen
  • Psychosoziale Begleitung von Erprobungen, betriebliche Phasen, stufenweiser Wiedereingliederung, Jobcoaching, Probebeschäftigung, Ausbildung / Umschulung
  • Aufbau und Vermittlung sozialer und therapeutischer Netzwerke (Kliniken, niedergelassene Mediziner, Neuropsychologen, Therapeuten)
  • Kriseninterventionen
  • Psychoedukative Arbeit
  • Kognitives Training
  • Enge Einbindung der Angehörigen
  • Jeweils genaue und zeitnahe Auswertung sowie Zwischenbeurteilung an den Auftraggeber

Bildungsart:
Rehabilitation

Schulart:
Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Förderung:

Zugangsvoraussetzungen:

Abschlussart:

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 238
kurs.NEB_ID:
kurs.FAW_ID: 23

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
Keine Angabe

Kursart:
Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Mainz
Lise-Meitner-Straße 9

Datei/en
MeH_Mainz.pdf
MeH_Aussenstellen.pdf

Kontakt:
Tina Poklitar
Telefon: 06131 62209-80
E-Mail: tina.poklitar@faw.de
FAX: 06131 62209-99