zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Kursangebot - Details

Kompetenzprofiling Reha (KPR)

Zielgruppen:
Rehabilitanden, Menschen mit Behinderung, ALG-I-Empfänger, ALG-II-Empfänger

Bemerkung:

Zielgruppe sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit und ohne abgeschlossener Berufsausbildung / Teilqualifizierung, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen ihre berufliche Tätigkeit nicht mehr ausüben können.

Lehrgangsinhalte:

Die Leistung umfasst einen Zeitraum von vier Wochen, in denen unter anderem folgende Aspekte betrachtet werden:

  • vorliegende Gutachten und Berichte
  • Ergebnisse von Einzelgesprächen und Gruppenaufgaben
  • Ergebnisse einer betrieblichen Erprobung

Es werden Testungen durchgeführt zum Erstellen eines individuellen Bewerberprofils unter anderem mit Hilfe: 

  • zielgerichteter standardisierter psychologischer Verfahren zur Berufsorientierung
  • Stärken- und Schwächenanalyse

Bildungsart:
Rehabilitation

Schulart:
Vergleichbare Rehabilitationseinrichtung

Förderung:

Zugangsvoraussetzungen:

Teilnahme ist möglich, wenn

  • der Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben („Reha-Antrag") gestellt wurde
  • und die Bewilligung des Kostenträgers vorliegt.

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 209
kurs.NEB_ID: 158
kurs.FAW_ID: 29

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
Keine Angabe

Kursart:
Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Außenstelle Schleiz
Rudolf-Breitscheid-Straße 6

Kontakt:
Nicole Nürnberger
Telefon: 03741 71940837
E-Mail: nicole.nuernberger@faw.de