zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Kursangebot - Details

Integrationsprojekt für behinderte Menschen (IfB)

Zielgruppen:
Rehabilitanden, Menschen mit Behinderung, Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, ALG-I-Empfänger, ALG-II-Empfänger

Bemerkung:

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen ihren bisherigen Beruf oder ihre bisherige berufliche Tätigkeit nicht mehr ausüben können.

Lehrgangsinhalte:

Ablauf des IfB

  • Informationsgespräch vor Beginn des IfB
  • Beginn: nach Absprache mit dem jeweiligen Kostenträger und den Mitarbeitern der FAW gGmbH
  • Erprobungsphase mit aussagefähiger Empfehlung der individuellen Gruppenzugehörigkeit an den Kostenträger
  • individuelle Kombination von Fachtheorie und Praxis bis zu 11 Monaten in der Hauptintegrationsphase möglich

Bildungsart:
Rehabilitation

Schulart:
Vergleichbare Rehabilitationseinrichtung

Förderung:

Zugangsvoraussetzungen:

Teilnahme am IfB ist möglich,wenn:

  • der Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben („Reha-Antrag") gestellt wurde und
  • die Bewilligung des zuständigen Kostenträgers für das IfB vorliegt

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 202
kurs.NEB_ID: 149
kurs.FAW_ID: 29

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
Keine Angabe

Kursart:
Vollzeit

Unterrichtszeiten:
8:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Außenstelle Altenburg
Wenzelstraße 43

Kontakt:
Nicole Nürnberger
Telefon: 03741 71940837
E-Mail: nicole.nuernberger@faw.de