zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Kursangebot - Details

Individuelles Vermittlungsmanagement (IVM)

Zielgruppen:
Rehabilitand*innen, Menschen mit Behinderung

Bemerkung:

Das IVM richtet sich an Rehabilitanden und Menschen mit Behinderung, die explizit in den ersten Arbeitsmarkt
vermittelt werden sollen und eine hohe Motivation und Eigenbefähigung mitbringen.

Lehrgangsinhalte:

  • Intensive zielgerichtete und rehaspezifische Betreuung, Beratung und Coaching
  • Auswertung vorliegender Gutachten und Berichte
  • Passgenaue Erarbeitung der Bewerbungsunterlagen
  • Kontaktherstellung zu Firmen und Unternehmen des freien Arbeitsmarktes
  • Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen, bei Bedarf Begleitung zu Vorstellungsgesprächen
  • Beratung des zukünftigen Arbeitgebers bzgl. der Einstellung von Rehabilitanden und schwerbehinderten Menschen
  • Krisenintervention

Bildungsart:
Rehabilitation

Schulart:
keine Zuordnung möglich

Förderung:

Zugangsvoraussetzungen:

Bewilligung durch den jeweiligen Kostenträger. Voraussetzung ist, dass die medizinische Rehabilitation weitgehend abgeschlossen ist und kein aktueller Qualifizierungsbedarf besteht.

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 184
kurs.NEB_ID: 67
kurs.FAW_ID: 12

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
Keine Angabe

Kursart:
Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Außenstelle Bad Hersfeld
Leinenweberstraße 9-11

Datei/en
IVM.pdf

Kontakt:
Ellen Fischer
Telefon: 06621 64064-47
E-Mail: fulda@faw.de
FAX: 06621 64064-44