zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Kursangebot - Details

AsA - Assistierte Ausbildung

nach § 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 130 SGB III

Zielgruppen:
Studienabbrecher, Unternehmen, Jugendliche, Alleinerziehende, ALG-II-Empfänger, An- und Ungelernte, Ausbildungssuchende, Auszubildende

Bemerkung:

Jugendliche ohne oder mit schwachem Schulabschluss,
Jugendliche mit Migrationshintergrund

Lehrgangsinhalte:

Die Assistierte Ausbildung bietet dir individuelle Unterstützung und Hilfen:

Phase I - Ausbildungsvorbereitung

  • Berufliche (Neu-)Orientierung
  • Erörterung deiner Chancen auf dem Ausbildungsmarkt
  • Akquise von Ausbildungsangeboten
  • Klärung aller Bewerbungsfragen
  • Abbau von Bildungs- und Sprachdefiziten
  • Steigerung beruflicher und außerberuflicher Kompetenzen
  • Aufnahme einer betrieblichen Ausbildung nach dem
    Berufsbildungsgesetzes (BBiG) bzw. Handwerksordnung (HwO)

Phase II - Ausbildungsbegleitung

  • Förderung von fachtheoretischen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Stabilisierung des Berufsausbildungsverhältnisses
  • Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung

Unsere Strategie

  1. Wir erarbeiten realistische berufliche Perspektiven
  2. Wir bieten Projekte für die berufliche Praxis
  3. Wir begleiten professionell in allen Phasen
  4. Wir zeigen Kompetenzen auf
  5. Wir unterstützen beim Aufbau von Netzwerken
  6. Wir leisten Gesundheitsorientierung
  7. Wir vermitteln allgemeinbildende und fachpraktische Inhalte
  8. Wir integrieren in den Ausbildungsmarkt

Bildungsart:
Berufsausbildung

Schulart:
Berufsbildende Schule / Einrichtung

Förderung:
Eine Förderung durch Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter findet nach Zuweisung statt.

Zugangsvoraussetzungen:

Die Förderung als Teilnehmer richtet sich an junge Menschen, die

  • lernbeeinträchtigt oder sozial benachteiligt sind und
  • i.d.R. ohne berufliche Erstausbildung sind und
  • die Ausbildungsreife und Berufseignung besitzen und
  • nicht vollzeitschulpflichtig und
  • i.d.R. unter 25 Jahre alt sind

Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung, bbw/bfz/FAW-Zertifikat

Zusatzqualifikation:

kurs.ID: 1166
kurs.NEB_ID: 311
kurs.FAW_ID: 22

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
Keine Angabe

Kursart:
Vollzeit

Unterrichtszeiten:
Mo - Do 8:00 - 17:00, Fr 8:00 - 16:00

Bemerkungen:
Dauer der Maßnahme bis zum individuellen Maßnahmeende, bzw. Ausbildungsende.

Veranstaltungsort:
Außenstelle Bad Segeberg
Jaguarring 2

Datei/en
AsA_Assistierte_Ausbildung.pdf

Kontakt:
Nuri Kazak
Telefon: 04551 53932-63
E-Mail: nuri.kazak@faw.de
FAX: 04551 53932-69