zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles aus der FAW

Sieben Azubis mit Zeugnis und Ausbilder auf der Bühne.

Frisch gebackene Facharbeiter im Beruf Konstruktionsmechaniker mit Wolfgang Bretschneider (Ausbilder im AZZ und Mitglied der Prüfungskommission der IHK).

Neue Fachkräfte Metall/Elektro für die Region Zwickau

14.02.2014

44 junge Männer feierten ihren Ausbildungsabschluss im Ausbildungszentrum Zwickau der FAW in Chemnitz.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Facharbeiterprüfung schlossen Ende Januar 44 Auszubildende aus 20 Unternehmen der Metall- und Elektrobranche in der Region Zwickau ihre im Jahr 2010 begonnene Ausbildung ab. Sie werden damit in der Region gefragte Fachkräfte in den Berufen Werkzeugmechaniker/-in, Industriemechaniker/-in, Zerspanungsmechaniker/-in, Anlagenmechaniker/-in, Konstruktionsmechaniker/-in, Mechatroniker/-in und Elektroniker/-in sein.

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW gGmbH erhielten die Auslerner ihr Facharbeiterzeugnis.

Die beruflichen Chancen in der Branche sind sehr gut, denn qualifizierte Fachkräfte sind gefragt. Zu annähernd 100 Prozent werden die Jugendlichen nach ihrer Ausbildung in ein Arbeitsverhältnis in den Unternehmen übernommen und haben damit den Schritt in das Berufsleben erfolgreich geschafft.

Auch 2014 werden Auszubildende gesucht

Für das am 18. August 2014 neu beginnende Ausbildungsjahr suchen zahlreiche Unternehmen im Ausbildungsverbund nach wie vor fieberhaft nach Bewerbern, um ihre Ausbildungsplätze besetzen zu können. Interessierte Ausbildungsplatzsuchende können aus diesem Grund ihre Bewerbungsunterlagen an das AZZ senden, um in den Bewerberpool aufgenommen zu werden. Eine passgenaue Vermittlung zwischen Bewerbern und Unternehmen konnte in den letzten Jahren bereits zahlreiche Jugendliche in ein Ausbildungsverhältnis bringen.

Neben der Grund- und Fachbildung beinhaltete dieser wichtige Lebensabschnitt auch unterschiedlichste Spezialisierungen und Zusatzqualifizierungen und macht die jungen Erwachsenen so zu gefragten Fachleuten in der Wirtschaftsregion Zwickau.

Neu werden die Berufe Fachkraft für Metalltechnik in vier Fachrichtungen sowie Stanz- und Umformmechaniker/in ausgebildet.  

Kontakt:

FAW gGmbH
Akademie Chemnitz, Ausbildungszentrum Zwickau

Ansprechpartner: Jens Geigner, stv. Akademieleiter

Telefon: 0375 / 3322230
Fax: 0375 / 3324230

Mail: jens.geigner@faw.de