zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles aus der FAW

Blick den Tagungsraum.

Interessierte Tagungsgäste im AZZ.

1. Tagung zur Fachkräfteentwicklung für Unternehmen

11.12.2013

Das Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der Akademie Chemnitz startete die neue Tagungsreihe, die das Thema Fachkräfteentwicklung ganzheitlich in den Blick nimmt.

Betrachtet wurden neben der betrieblichen Berufsausbildung die betriebliche Umschulung, betriebliche Weiterbildungen, der Einfluss von Veränderungen der Rahmenbedingungen bis hin zur Fachkräfteentwicklung in bestimmten Berufsfeldern.

Dr. Ute Schneider, Geschäftsführerin der FAW gGmbH, eröffnete mit ihren Grußworten die Veranstaltung. Den Gästen, meist Vertreter regionaler Unternehmen, wurden verschiedene fachliche Vorträge geboten. Beispielsweise stellte Frau Müller, Ausbildungsberaterin der IHK Chemnitz, die neuen Ausbildungsberufe Fachkraft für Metalltechnik und Stanz- und Umformmechaniker/in vor. Das Modell der Berufsausbildung mit Abitur (DuBAS) als "neue" Möglichkeit für Südwestsachsen, eine fachliche Ausbildung mit dem Erwerb der Hochschulreife zu kombinieren, wurde erläutert. Weiterhin wurde zur qualitativen Verbesserung der betrieblichen Ausbildung sowie zu Mitarbeiterentwicklung im Unternehmen informiert.

Den Abschluss bildete ein Vortrag des Geschäftsführers des DVS-Bezirksverbandes Dr. Werner Schneider zur Einführung der DIN EN 1090 und die damit verbundenen neuen Anforderungen an die Unternehmen. Den Zuhörerinnen und Zuhörern wurde ein umfassender Blick und viele neue Denkanstöße zum Thema Fachkräfteentwicklung geboten.

Die Veranstaltungsreihe, die als inhaltliche Erweiterung aus dem in diesem Jahr beendeten BiBB-Modellprojekt Q3 hervorgegangen ist, wird am 15. Mai 2014 fortgesetzt.

Kontakt:

FAW gGmbH
Akademie Chemnitz 
Ausbildungszentrum Zwickau

Ansprechpartner: Jens Geigner,
stv. Akademieleiter

Telefon: 0375 / 3322230
Fax: 0375 / 3324230

Mail: jens.geigner@faw.de