zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles aus der FAW

Junge Frau mit Tablet in der Werkstatt.

Facharbeiterin mit Tablet in der Werkshalle. Bildnachweis: 111789024_Fotolia

Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der FAW gGmbH jetzt eigenständig

12.07.2019

Am 5. Juli 2019 wurde mit einer kleinen Feierstunde das Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) als eigenständiges Profitcenter der FAW gGmbH eröffnet. Durch die Trennung von der Akademie Chemnitz ist es dem AZZ möglich, zukünftige Chancen am Bildungsmarkt im gewerblich-technischen Bereich besser zu nutzen. Die neue Akademie startet ihre Arbeit mit 27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiten.

Zur Eröffnung sprachen die Bereichsleiterin Mitteldeutschland Carola Oettmeier, der neue Akademieleiter des AZZ Jens Geigner und die Vorsitzende des Betriebsrates der Akademie Chemnitz, Bärbel Bischof.

Arbeitsschwerpunkte des AZZ werden künftig Ausbildung, Zusatzqualifikation, Weiterbildung, Fortbildung, Teilqualifikation und Umschulung in den Berufsfeldern Metall, Elektronik, Mechatronik, Verwaltung, Lager und Schweißen (DVS Kursstätte) sowie Spezialangebote in den Bereichen Digitalisierung, Industrie 4.0, nationale und internationale Projekte bilden.

Kontakt:

FAW gGmbH – Ausbildungszentrum Zwickau
Jens Geigner, Akademieleiter

Mail: jens.geigner@faw.de

Weiterführender Link:

Hier geht es zur Internetseite des Ausbildungszentrums Zwickau (AZZ)