zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Aktuelles aus der FAW

Gruppenbild der Akteure.

V. li. nach re.: Sergej Massold (Haus Königsborn, Unna), Monika Versmann (TTZ Kamen), Daniela Päßler-van Rey (Servicezentren GuT NRW), Chiara Heitmann (ehem. Klientin Haus Königsborn, Unna), Chantal Scharrenbroich-Middeldorf (LogoZentrum Lindlar), Tina Keck (LogoZentrum Lindlar), Ute Ratke (Haus Königsborn, Unna). Foto: Mark Ansorg

Interdisziplinär und auf Augenhöhe – Fachtagung von FAW und FORUM Gehirn

21.09.2017

Unter dem Titel „Rehabilitation und Teilhabe aus multiprofessioneller Sicht“ hat Ende Juni im TagesTrainigsZentrum (TTZ) Kamen erstmals eine Fachtagung von FAW und SelbsthilfeVerband Forum Gehirn stattgefunden. Die mit über 70 Gästen ausgebuchte Veranstaltung stieß vor allem bei Auftraggebern auf großes Interesse.

Das Besondere: Die Experten für das Thema erworbene Hirnschädigung – persönlich Betroffene ausdrücklich eingeschlossen – gestalteten die von der Techniker Krankenkasse geförderte Veranstaltung gemeinsam. Sowohl unmittelbar Betroffene als auch Experten, die sich beruflich mit dem Thema befassen, wie Leistungsträger, Netzwerkpartner aus der medizinischen Reha und sozialen Teilhabe, sowie die Servicezentren GuT NRW und das TTZ Kamen der FAW tauschten ihre Sichtweisen im Plenum und in Workshops aus.

Persönlich Betroffene machten auf ihre Belange aufmerksam, Veränderungen durch das neue Bundesteilhabegesetz wurden diskutiert und praktische Lösungen für die Mobilität im Straßenverkehr vorgestellt. Die Netzwerkpartner LogoZentrum Lindlar und der Unfallmedizinische Fachdienst Tiede berichteten von ihrer Arbeit.

Besonders bewegend war der Auftritt von Herrn R., der eindrucksvoll einen selbstgeschriebenen Rap-Song über seinen steinigen Weg zurück ins Leben erstmals vor Publikum vortrug. Was Multiprofessionalität vermag, illustrierte eindrucksvoll die Geschichte von Frau H., die mit Hilfe von LogoZentrum Lindlar und der FAW ihren Beruf im Lebenszentrum Königsborn gefunden hat (s. Foto).

Web-Video zur Veranstaltung

Hier geht es zum Web-Video der Veranstaltung (Dauer: 3:15 min., FAWvideo-Kanal auf YouTube).

Foto vergrößern ...

(Foto: Mark Ansorg)

Kontakt

Daniela Päßler-van Rey
Servicezentren für Betriebliche Gesundheit und Individuelle Teilhabe NRW / Servicezentrum Rheinland, Aachen

E-Mail: daniela.paessler-van-rey@faw.de