zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Teilqualifizierungen

Bildcollage Teilqualifizierung TQdigital der FAW.

Teilqualifizierung in der FAW – ein zukunftsorientiertes Lehr-/Lernkonzept für Ihren Erfolg

Die Arbeitswelt verändert sich immer schneller. Technischer Fortschritt und die Internationalisierung der Märkte erfordern ein lebenslanges Lernen. Für Arbeitnehmer bedeutet dies, größere Flexibilität zwischen Branchen und Berufen. Für Arbeitgeber
heißt dies, durch den Fachkräftemangel entstehende Vakanzen lösungsorientiert zu schließen.

Die Teilqualifizierung (TQ) richtet sich an an- und ungelernte Arbeitssuchende sowie an geringqualifizierte Beschäftigte in Unternehmen, die sich weiter qualifizieren wollen und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

TQ mit Berufssprache

Speziell für Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund gibt es die TQ mit Berufssprache. Hierbei werden neben dem Fachwortschatz und den dafür notwendigen kommunikativen Fertigkeiten und Kulturtechniken auch Handlungskompetenzen entwickelt und berufsspezifische Arbeitsabläufe trainiert.

TQdigital

Sie lernen nach der Methodik Blended Learning live via Internet und wechseln zwischen selbständigem Lernen, ELearning und Arbeiten im virtuellen Klassenzimmer. Zur Vorbereitung finden persönliche Einzelgespräche statt.

Jede Teilqualifikation schließt mit einem eigenen Zertifikat ab. Durchlaufen Sie alle TQ mit Erfolg, können Sie sich bei der zuständigen Kammer zur Externenprüfung anmelden. Hierfür besteht bei uns die Möglichkeit, einen Vorbereitungslehrgang auf die Facharbeiterprüfung zu besuchen.

Wir bieten die Teilqualifizierungen TQdigital in unterschiedlichen Berufsbildern an.

Wählen Sie in unserer Angebotsdatenbank unter "Bildungsbereiche" den Auswahlpunkt "Teilqualifizierung" aus und Ihren gewünschten Standort.