zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Schriftspracherwerb – Angebot für gehörlose Arbeitnehmer

Seminarleiterinnen bereiten den Unterricht vor.

Seminarleiterinnen bereiten den Unterricht vor.

Deutsch lernen mit GebärdenSchrift (www.delegs.de)

Deutsch lernen mit GebärdenSchrift (www.delegs.de)

  • Sie sind gehörlos und möchten Ihre Deutschkenntnisse verbessern? 
  • Kostenfrei und in Deutscher Gebärdensprache?
  • Sie sind berufstätig und wünschen sich eine bessere Verständigung mit Ihren hörenden Kollegen oder Kunden?

Dann lernen Sie gemeinsam mit uns Deutsch! Gehörlose Dozenten unterrichten in Deutscher Gebärdensprache. Sie nutzen die GebärdenSchrift. Die Gebärden werden ganz genau abgebildet. Mit der Deutschen GebärdenSchrift ist Deutsch lernen und verstehen viel leichter. So kann Deutsch lernen Spaß machen!

Deutsch lernen mit GebärdenSchrift (www.delegs.de)

Unterrichtsinhalt:  

  • Umgang mit E-Mails, Briefen und Intranet
  • neue Begriffe aus dem eigenen Berufsfeld lernen
  • Deutsche Grammatik (Satzbau, Nomen, Verben, Artikel u.v.m.)

Methode:

Am PC mit speziell entwickeltem EDV-Programm.

Kosten:

Gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales – daher entfällt die Kursgebühr! Ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Start:

Ab sofort!
Grundkurs: 5 Tage von 9:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Info / Kontakt:

Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH – in den Akademien Chemnitz, Cottbus, Dortmund und Kiel. Die Ansprechpartner-/innen und Kontaktdaten finden Sie rechts auf dieser Seite.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Sie!

Mehr in DGS:

Hier geht es zum Gebärdenvideo auf www.delegs.de 

Projekt Schriftspracherwerb – Delegs Video

Lesen und Schreiben stärken - berufliche Chancen verbessern

Schriftspracherwerb – ein Projekt für gehörlose Menschen zur Förderung inklusiver Teilhabe am Arbeitsmarkt. (delegs-Video in Gebärdensprache, 
Dauer: 6:29 Min.) 

mehr erfahren über delegs...