zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Mainz

Ansprechpartnerin:
Elisabeth Riebschläger

FAW gGmbH
Akademie Mainz

Lise-Meitner-Straße 9
55129 Mainz

Telefon: 06131 62209-0
Telefax: 06131 62209-99

Mail: mainz@faw.de

Berufliche Rehabilitation

Rehabilitand bei EDV-Schulung.

Ein Unfall oder eine schwere Erkrankung verändern oft das ganze Leben. Um so wichtiger ist es, danach wieder beruflich Fuß zu fassen. Aber was, wenn das am alten Arbeitsplatz nicht mehr möglich ist?

In diesem Fall bietet Ihnen die FAW Mainz verschiedene Unterstützungsleistungen, damit der Wiedereinstieg ins Arbeitsleben möglichst schnell klappt. Unsere Angebote richten sich an alle anerkannten Rehabilitanden sowie an Menschen mit Behinderungen.

Gemeinsam mit dem Kostenträger (zum Beispiel Rentenversicherungen oder Berufsgenossenschaften) wird entschieden, welcher Kurs der richtige für Sie ist. Manchmal reicht eine Umschulung oder Anpassungsfortbildung im alten Betrieb. Vielleicht müssen Sie sich aber auch beruflich ganz neu orientieren.
In jedem Fall stehen Sie im Mittelpunkt –  der berufliche Wiedereinstieg wird nach Ihren Bedürfnissen gestaltet. Dazu gehören:

  • Die Entwicklung neuer Berufsperspektiven. Wo in Zukunft Ihre Stärken liegen, finden Sie gemeinsam mit unseren Reha-Fachkräften heraus.
     
  • Beratung und Coaching. Wir helfen nicht nur bei Bewerbungen und Arbeitsplatzsuche, Sie bekommen von uns, falls erforderlich, pädagogische und psychologische Unterstützung.
     
  • Die entsprechenden Qualifizierungen. Sei es eine neue Ausbildung oder eine betriebliche Umschulung – mit unserer Hilfe erreichen Sie Abschlüsse, die von den Kammern anerkannt werden.
     
  • Training on the Job. Damit Ihnen der Einstieg und die Umstellung leicht fallen, finden Einarbeitungspraktika statt.

Profitieren Sie von den guten Kontakten der FAW Mainz zu Kostenträgern und Arbeitgebern der Region.

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Reha-Management-Angebote zu erfahren.

Klicken Sie hier, um mehr über unsere weiteren Reha-Leistungen zu erfahren.