zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Köln

"Haus der Perspektiven"

Ansprechpartner:
Andreas Thomas, Teamleiter

FAW gGmbH
Akademie Köln

Scheidtweiler Straße 71
50933 Köln

Telefon: 0221 34667848

 
Rolshover Straße 84-88
51105 Köln

Telefon: 0221-29491319

 

 

Projekt "Haus der Perspektiven"

FAW-Coach im Haus der Perspektiven.

FAW-Coach im Haus der Perspektiven.

"Haus der Perspektiven" – Projekt zur beruflichen und sozialen Eingliederung

Ziel des „Hauses der Perspektiven“ ist es, langzeitarbeitslose Menschen, die mindestens zwei Jahre arbeitslos oder mindestens sechs Jahre im Leistungsbezug des SGB II sind, einzelfallbezogen bei der sozialen und beruflichen Integration zu unterstützen und sie auf ein ggf. gefördertes Arbeitsverhältnis (nach § 16i) oder eine bedarfsgerechte Fördermöglichkeit vorzubereiten.

Erfahrene Coaches erarbeiten mit den Teilnehmenden nicht nur Möglichkeiten einer Arbeitsaufnahme, sondern begleiten sie auch bei der Bearbeitung verschiedenster Problemlagen. Das Projekt führt die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH gemeinsam mit dem „Ehrenfelder Verein für Arbeit und Qualifizierung (eva) gGmbH“ und dem Jobcenter Köln durch.

Das „Haus der Perspektiven“ bietet die FAW Akademie Köln seit November 2018 im linksrheinischen Braunsfeld (Scheidtweilerstraße 71, 50933 Köln) und seit Februar 2019 auch an einem rechtsrheinischen Standort in Kalk (Rolshover Straße 84) an.

Weitere Informationen zum Projekt „Haus der Perspektiven“...