zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Jena

FAW gGmbH
Akademie Jena

Ansprechpartnerin:
Kathrin Göbel

Spitzweidenweg 30
07743 Jena

Telefon: 03641 5371-22
Telefax: 03641 5371-20

Mail: kathrin.goebel@faw.de 

TIZIAN Plus, Landkreis Sonneberg

Logo EU_ESF Thüringen

Das vom 01.05.2016 bis zum 31.12.2018 laufende ESF-geförderte Projekt "TIZIAN Plus, Sonneberg“ findet in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Sonneberg statt. Es richtet sich an erwerbsfähige Langzeitarbeitslose mit u.a. psychosozialen Beeinträchtigungen.

Das Projektteam begleitet und unterstützt Sie in den Bereichen:

  • Stabilisierung Ihrer Gesundheit
  • verstärkte soziale und gesellschaftliche Teilhabe
  •  Abbau des Armutsrisikos
  • Integration in Arbeit.

Wir bieten Ihnen in diesem Projekt die Gelegenheit, Ihre Talente zu entdecken und kreativ einzusetzen und eröffnen Ihnen damit weitere Perspektiven für Ihre persönliche Zukunft.

In Gruppenseminaren und Einzelgesprächen widmen wir uns exakt den Themen, die Sie aktuell bewegen und die vor einer Arbeitsaufnahme geklärt werden müssen. Innerhalb unserer Schwerpunktbereiche „Organisation und Tagesstruktur“, „Gesundheit und Wohlbefinden“, „Haushalt und Ernährung“, „Soziale Kompetenzen“, „Eigenverantwortlichkeit und Selbsthilfe“ und „Perspektive Zukunft“ gehen wir auf Ihre Fragen und Anliegen ein. Um Ihre Teilhabe an gesellschaftlichen, sozialen und kulturellen Angeboten der Region zu stärken und zu fördern, arbeiten wir mit lokalen Anbietern, z.B. Vereinen, Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen, zusammen.

Gemeinsam gehen wir die ersten Schritte mit Ihnen, damit Sie das vorhandene Netzwerk an Ihrem Wohnort kennenlernen und auch nach Ihrer Teilnahme an TIZIAN Plus nutzen können. Da Praxiserfahrung essentiell für das Erlangen neuer Fähigkeiten und das persönliche Wohlbefinden ist und somit auf dem (Rück-)Weg in den Arbeitsmarkt unbedingt dazugehört, setzen wir in unseren Gruppenseminaren zusätzlich gemeinsame Projekte in die Tat um.

Ein Angebot der Außenstelle Sonneberg, Köppelsdorfer Str. 132/ der Außenstelle Eisenberg, Altstadt 1. 

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

PDF-Download für mehr Informationen zum Projekt ...