zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Jena

Ansprechpartnerin:
Akademieleiterin
Annett Schädlich 

FAW gGmbH
Akademie Jena

Spitzweidenweg 30
07743 Jena

Telefon:  03641 5371-0
Telefax : 03641 5371-20

Mail: jena@faw.de

So kommen Sie zu uns

Einladung zum Unternehmer-TALK

Äpfel in einer Reihe als Symbolbild für Betriebliches Gesundheitsmanagement.

03.03.2017 Ankündigung
Einladung zum 5. Unternehmer-TALK der Akademie Jena am 29.03.2017

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz – Eine Analyse im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Analysen stellen die Basis für ein erfolgreiches und nachhaltiges Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) im Unternehmen dar. Sie ermöglichen eine unternehmensspezifische Bestandsaufnahme, die Ermittlung von Handlungsfeldern und Potentialen sowie die Ableitung geeigneter Maßnahmen, um bedarfsorientierte Investitionen in die Mitarbeitergesundheit tätigen zu können.

Das  Arbeitsschutzgesetz stellt Arbeitgeber mit der Verpflichtung zur Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz vor die Herausforderung, Arbeitsbedingungen zu beurteilen und entsprechende Maßnahmen zu ermitteln. Doch wo fangen Arbeitgeber an? Wie lässt sich eine solche Gefährdungsbeurteilung auch in kleinen und mittelständigen Unternehmen effizient durchführen? Welche Maßnahmen lassen sich ableiten und welchen Nutzen haben Arbeitgeber?

Lernen Sie uns bei einem gesunden und leckeren Frühstück kennen und erfahren Sie mehr zum Thema „Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz – eine Analyse im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes“.

Wann: 29. März 2017, 09.00 – 11.00 Uhr

Wo: Steigenberger Esplanade Hotel, Jena (Carl-Zeiss-Platz 4, 07743 Jena)

Ihre verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung erbitten wir bis zum 22.03.2017 per E-Mail an saskia.baumgaertel@faw.de bzw. per Fax an die 03641 5371-20.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin Saskia Baumgärtel (0175 1424283) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen regen Austausch!