zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Hanau

FAW gGmbH
Akademie Hanau

Ulanenplatz 11
63452 Hanau

Telefon: 06181 92168-0
Telefax: 06181 92168-14

Mail: hanau@faw.de

Ausbildungen für junge Menschen mit Förderbedarf

Zwei Jugendliche in einer Werkstatt bedienen eine Fräse.

Die Ausbildung für junge Menschen mit Förderbedarf – Kooperatives Modell richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen im Sinne des III. und IX. Sozialgesetzbuches, die aufgrund von körperlichen- oder Lernbeeinträchtigungen eine besondere Förderung bei der Berufsausbildung benötigen.

Ob diese Leistung für Sie geeignet ist, entscheidet Ihr zuständiger Berater bei der Agentur für Arbeit Hanau.

Die FAW gGmbH bietet Ausbildungen für junge Menschen in wohnortnaher Form an und begleitet Sie während der gesamten Ausbildungsdauer mit Unterrichts-, Förder- und Beratungsangeboten. 

Die fachpraktische Ausbildung absolvieren Sie in einem ausbildungsberechtigten Kooperationsbetrieb in Ihrer Nähe. Parallel hierzu besuchen Sie die örtlich zuständige Berufsschule. Unsere Fachkräfte koordinieren den Ausbildungsverlauf und helfen Ihnen, Probleme in Schule und Betrieb zu lösen.

Am Ende der Ausbildungszeit legen Sie Ihre Prüfung vor der zuständigen Kammer ab. Hierauf bereiten wir Sie gesondert vor und helfen Ihnen auch bei der Bewältigung von Lernstress und Prüfungsangst. Das Ausbildungsziel legen Sie dabei in Absprache mit Ihrem Berater bei der Agentur für Arbeit fest. 

Die betriebsnahe Ausbildung ermöglicht Ihnen ein praxisnahes und anwendungsbezogenes Lernen mit guten Chancen auf eine anschließende Übernahme in ein Arbeitsverhältnis.

Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Ausbildung für junge Menschen mit Förderbedarf – Kooperatives Modell"