zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Hanau

FAW gGmbH
Akademie Hanau

Ulanenplatz 11
63452 Hanau

Telefon: 06181 92168-0
Telefax: 06181 92168-14

Mail: hanau@faw.de

Bildung, Beschäftigung, Vermittlung

Vier Personen sitzen am Tisch und diskutieren.

Teilqualifizierung (TQ)

Die Teilqualifizierung (TQ) richtet sich an an- und ungelernte Arbeitssuchende sowie an geringqualifizierte Beschäftigte in Unternehmen, die sich weiter qualifizieren wollen und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben. mehr ...

Intelligent Career Cart Sort (ICCS®)

Die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH in Hanau hat ein innovatives Karriereberatungssystem in ihr Portfolio aufgenommen, in dem computerunterstützte Beratung für Wissensarbeiter aller Branchen in Einzel- und Gruppencoachings durchgeführt werden können. Mit dem Intelligent Career Card Sort (ICCS®) steht ein Karriereberatungssystem für Akademiker und Personalverantwortliche zur Verfügung, das einen Rahmen bietet, um alle subjektiven Karrieredaten zusammen mit einem lizensierten Berater in ein kohärentes Bild zu bringen, um es so für die eigene Karriere einsetzen zu können. weiter...

Auftakt

Eine Weiterbildung für Frauen in Teilzeit, mit dem Ziel, gemeinsam eine berufliche Orientierung zu entwickeln. Qualifizierung durch Unterrichtsangebote, Erstellung von Bewerbungsunterlagen, Basistraining EDV sind nur einige der Kursinhalte.
Ein Angebot an unserem Standort in Offenbach.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Auftakt"

Berufspraktische Weiterbildungen

Sie suchen Arbeit und haben schon alles probiert? Sie stoßen immer wieder an Schranken und kommen mit Ihrer Akquise nicht weiter? Sie fühlen sich allein gelassen? Sie brauchen endlich wieder ein Feedback, um herauszufinden, wo Sie vielleicht noch etwas bei Ihrer Bewerbung verändern sollten? Wir stehen Ihnen bei diesen Fragen zur Seite,
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Berufspraktische Weiterbildungen"

Qualifizierung für zusätzliche Betreuungskräfte in Pflegeheimen gemäß §§ 43b, 53c SGB XI

Die Weiterbildungsmaßnahme richtet sich an Personen, die beruflich eine Betreuungstätigkeit in Pflegeheimen ausüben wollen. Neben Kursen in den Grundlagen der Pflege und der Betreuung bereiten Sie Praktika in regionalen Pflegeeinrichtungen auf den beruflichen Einsatz vor.
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Qualifizierung für zusätzliche Betreuungskräfte in Pflegeheimen"

Zweitägige Fortbildung für Betreuungskräfte gemäß den Richtlinien nach §53c SGB XI

Betreuungskräfte sind gemäß § 43b SGB XI gesetzlich verpflichtet, mindestens einmal jährlich an einer 16-stündigen Fortbildungsmaßnahme teilzunehmen. Die zweitägige Fortbildung für Betreuungskräfte dient einerseits der Reflexion der Teilnehmenden, andererseits deren fachlicher Weiterentwicklung. Das diesjährige Thema der FAW-Weiterbildung lautet "Die Kraft der Bewegung".
Hier geht es zum ausführlichen Kursangebot "Zweitägige Fortbildung für Betreuungskräfte"

Sie haben Interesse oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern.