zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Fulda

FAW gGmbH
Akademie Fulda

Rangstraße 39
36043 Fulda

Telefon: 0661 679309-0
Telefax: 0661 679309-29

Mail: fulda@faw.de

Unsere Reha-Maßnahmen im Überblick

Das Reha-Management (RM) …

… ist eine Maßnahme, die in Modulen aufgebaut ist und Sie Schritt für Schritt auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vorbereitet. Die unterschiedlichen Einheiten lassen sich ganz nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen.
Diese Maßnahme bieten wir Ihnen am Standort Fulda und in der Außenstelle Bad Hersfeld an.
Kursangebot "Das Reha-Management (RM)“ /Fulda
Kursangebot "Das Reha-Management (RM)“ /Bad Hersfeld

Das Reha-Management für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen...

… ist ebenfalls in Modulen aufgebaut. Diese Einheiten richten sich ganz nach den Bedürfnissen von Jugendlichen und Erwachsenen, die an den Folgen einer erworbenen Hirnschädigung leiden und ihr Leben neu gestalten müssen.
Diese Maßnahme bieten wir Ihnen am Standort Fulda und in der Außenstelle Bad Hersfeld an.
Kursangebot "Das Reha-Management für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen" /Fulda
Kursangebot "Das Reha-Management für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen" /Bad Hersfeld

Das Individuelle Vermittlungsmanagement (IVM)

Als Rehabilitand bekommen Sie individuelle Beratung und Unterstützung. Auch bei der Arbeitsplatzsuche helfen wir Ihnen, damit Sie nicht lang auf den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt warten müssen.
Diese Maßnahme bieten wir Ihnen am Standort Fulda und in der Außenstelle Bad Hersfeld an.
Kursangebot "Das Individuelle Vermittlungsmanagement" /Fulda
Kursangebot "Das Individuelle Vermittlungsmanagement" /Bad Hersfeld

IAB - Integration in den Arbeitsmarkt durch Unterstützte Beschäftigung

Die Maßnahme IAB gewährleistet eine individuelle Qualifizierungs- und Berufswegplanung und begleitet Sie bei Ihrer Integration in ein gesundheitlich angepasstes Arbeitsverhältnis.
Kursangebot "IAB - Integration in den Arbeitsmarkt durch Unterstützte Beschäftigung“ /Fulda
Kursangebot "IAB - Integration in den Arbeitsmarkt durch Unterstützte Beschäftigung“ /Bad Hersfeld

Go Life - Multimodaler Integrationsansatz für Menschen mit traumatischen Erlebnissen

Qualifizierungs- und Aktivierungsphasen sowie Einzelcoachings orientieren sich an den Bedarfen der Teilnehmer und werden in abwechselnden Einheiten angeboten.
Ein Angebot an unserem Hauptstandort in Fulda.
Kursangebot "Go Life - Multimodaler Integrationsansatz für Menschen mit traumatischen Erlebnissen"

Innerbetriebliche Rehabilitation durch Umschulung – IRU

Mit unserer Unterstützung erlernen Sie einen neuen Beruf, für den Sie einen staatlich anerkannter Abschluss (z. B. IHK, HWK) machen.
Diese Maßnahme bieten wir Ihnen am Standort Fulda und in der Außenstelle Bad Hersfeld an.
Kursangebot "Innerbetriebliche Rehabilitation durch Umschulung - IRU“ /Fulda
Kursangebot "Innerbetriebliche Rehabilitation durch Umschulung - IRU“ /Bad Hersfeld

Qualifizierungsprojekt zur Förderung beruflicher Kompetenzen (QFB)

Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedingungen und Ihres Qualifizierungsbedarfs entwickeln wir gemeinsam eine neue berufliche Perspektive für Sie. Ein persönlicher Integrationsplan führt Sie Schritt für Schritt zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. Ihre neuen beruflichen Qualifikationen erproben Sie gleich praktisch bei Unternehmen der Region.
Ein Angebot an unserem Hauptstandort in Fulda und der Außenstelle Bad Hersfeld.
Kursangebot "Qualifizierungsprojekt zur Förderung beruflicher Kompetenzen" /Fulda
Kursangebot "Qualifizierungsprojekt zur Förderung beruflicher Kompetenzen" /Bad Hersfeld

Integration von Rehabilitanden in den Arbeitsmarkt (InRAM)

Ziel des Lehrgangs ist es, die berufliche Wiedereingliederung zu unterstützen und eine langfristige Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu erreichen.
Ein Angebot an unserem Hauptstandort in Fulda.
Kursangebot "Integration von Rehabilitanden in den Arbeitsmarkt"

Weitere Lehrgänge zur Berufsvorbereitung und beruflichen Grundbildung

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern.