zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Cottbus

Ansprechpartner:
Akademieleiterin
Ivonne Bellen

FAW gGmbH
Akademie Cottbus

Am Seegraben 21c
03051 Cottbus

Telefon: 0355 483702-30
Telefax: 0355 483702-28

Mail: cottbus@faw.de

Kursangebote

Kursangebot - Details

Schriftspracherwerb gehörloser Menschen zur Förderung inklusiver Teilhabe am Arbeitsleben

Zielgruppen:
Menschen mit Behinderung

Bemerkung:

Gehörlose Menschen im sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis und Arbeitsuchende.

Lehrgangsinhalte:

Ziel ist es, die Kommunikationsmöglichkeiten zwischen gehörlosen und hörenden Menschen zu verbessern. Dabei geht es um die allgemeine Verbesserung der deutschen Grammatik ebenso, wie um die Wortschatzerweiterung berufsbezogener Fachbegriffe und den sicheren Umgang mit E-Mails und dem Intranet.

Inhalte sind die Vermittlung von Kenntnissen der deutschen Grammatik sowie die Erweiterung des Wortschatzes - ausgerichtet an den beruflichen Anforderungen der gehörlosen Menschen. Vor Beginn des Lehrgangs werden mit dem gehörlosen Arbeitnehmer und dessen Arbeitgeber die individuellen Fortbildungsinhalte ermittelt und der Unterricht darauf abgestimmt.

Über das Erlernen der Gebärdenschrift gelingt der Zugang zur deutschen Schriftsprache. Die Gebärdenschrift ist in einer Datenbank auf der Internetplattform "Deutsch lernen mit Gebärdenschrift - delegs" hinterlegt. Sie umfasst derzeit eine Vokabelmenge von 22.000 verschriftlichten Gebärden. Die Unterrichtsinhalte werden mit "delegs" gestaltet. Der Unterricht findet in Gebärdensprache statt.

Wir...

  • bieten eine kostenlose Betriebsbegehung zur Ermittlung des individuellen Bedarfs des Unternehmens und des gehörlosen Mitarbeiters
  • entwickeln anhand der gewonnenen Erkenntnisse mit dem Teilnehmer berufsspezifische Vokabellisten für die professionelle Kommunikation im Betrieb und mit dem Kunden
  • verbessern nachhaltig die allgemeine deutsche Grammatik
  • optimieren die Kommunikation zwischen hörenden und gehörlosen Mitarbeitern
     

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Schulart:
Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Förderung:

Zugangsvoraussetzungen:

Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen über deutsche Gebärdensprachkompetenz verfügen.

Abschlussart:

Zusatzqualifikation:

Kursbeginn:
Auf Anfrage

Kursende:
Auf Anfrage

Dauer:
Keine Angabe

Kursart:
Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

Bemerkungen:

Veranstaltungsort:
Cottbus
Am Seegraben 21c

Kontakt:
Bellen Ivonne
Telefon: 0355 483702-32
E-Mail: ivonne.bellen@faw.de