zur Haupt-Navigation zum Inhalt zur Sitemap zur Seitenleiste

Akademie Bielefeld

Ansprechpartner:
Akademieleiter Michael Krevet-Alpmann

FAW gGmbH
Akademie Bielefeld

Herforder Straße 74- 76
33602 Bielefeld

Telefon: 0521 52192-0
Telefax: 0521 52192-22

Mail: bielefeld@faw.de

Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven eröffnen (TEP)

 

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Junge Mütter und Väter können aufgrund ihrer familiärer Verantwortung häufig eine Berufsausbildung nicht abschließen oder gar nicht erst beginnen.

Die TEP, ein Projekt zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Teilzeitberufsausbildung, setzt an dieser Stelle an. Während einer viermonatigen Hinführungsphase bekommen die teilnehmenden Eltern individuelle Hilfestellungen, sei es z.B. bei der Organisation von Kinderbetreuungsmöglichkeiten oder bei der Suche nach Praktikums- bzw. Ausbildungsplätzen. Es schließt sich eine Teilzeitausbildung an (mindestens 30 Stunden pro Woche), die durch weitere Unterstützungsangebote der FAW Bielefeld begleitet wird.